Shakira und Tom Cruise geben an der Rennstrecke Vollgas: Was läuft zwischen den beiden?

Miami - Hat er es bei ihr auf die Pole Position geschafft? Tom Cruise (60) und Shakira (46) zeigten sich gemeinsam beim Formel-1-Grand-Prix in Miami. Mit ihrem Auftritt nahmen die Liebes-Gerüchte schnell Fahrt auf.

Tom Cruise (60, l.) und Shakira (46, 2.v.r.) gehörten zu den prominenten Gästen beim Großen Preis von Miami.
Tom Cruise (60, l.) und Shakira (46, 2.v.r.) gehörten zu den prominenten Gästen beim Großen Preis von Miami.  © imago/PanoramiC

Der US-Schauspieler ("Mission Impossible") und die kolumbianische Sängerin ("Waka Waka") posierten am Rande der Rennstrecke sichtlich gut gelaunt für Fotos und wurden später noch von Fans vergnügt plaudernd auf der VIP-Tribüne gefilmt.

Während Cruise total lässig im weißen Polo-Shirt und mit Fliegerbrille unterwegs war, zeigte sich Shakira sehr sexy im grünen Top und mit schwarzer XXL-Sonnenbrille.

Im Netz wurde daraufhin spekuliert: Bahnt sich da etwa eine neue Hollywood-Liebelei an? Denkbar wäre es allemal.

Clint Eastwood unter Schock: Seine große Liebe ist überraschend gestorben!
Promis & Stars Clint Eastwood unter Schock: Seine große Liebe ist überraschend gestorben!

Denn Shakira ist seit ihrer Trennung von Ex-Barca-Star Gerard Piqué (36) im Sommer vergangenen Jahres Single. Und auch Tom Cruise ist seit Juni 2022 wieder solo unterwegs.

Seine Beziehung mit Schauspiel-Kollegin Hailey Atwell (41) scheiterte auch im zweiten Anlauf.

Titelfoto: imago/PanoramiC

Mehr zum Thema Promis & Stars: