Sie gewann "X-Factor": Junger Sängerin wird das Bein amputiert

Köln – Diese Nachricht schlägt ein wie eine Bombe: Der deutschen Folk-Sängerin Sarah Brückner (38) wurde vor wenigen Tagen ein Bein amputiert. Doch die lebensbejahende Kölnerin gibt nicht auf und plant bereits ihre nächsten Konzerte.

Sarah Brückner (38) muss sich nun auf ein Leben nach der Amputation vorbereiten.
Sarah Brückner (38) muss sich nun auf ein Leben nach der Amputation vorbereiten.  © Montage: Screenshot/Instagram/mrsgreenbirdofficial

Brückner ist gemeinsam mit ihrem Ehemann Steffen Brückner als Folk-Duo bekannt und tourt unter dem Namen "Mrs. Greenbird" durch Deutschland. 2012 gewannen die beiden Musiker die Casting-Show "X-Factor". Seither ging es lediglich bergauf. 2019 folgte die gemeinsame Hochzeit. 2021 krönte das Paar seine Liebe mit dem ersten gemeinsamen Kind.

Doch jetzt gibt es einen Dämpfer, der erst einmal schwer zu verdauen ist. Die 38-jährige Musikerin meldete sich am Mittwochmittag mit einem emotionalen Instagram-Beitrag bei ihren Fans.

"Wie ihr vielleicht wisst, lag ich bis vor wenigen Tagen im Krankenhaus. Was ihr noch nicht wisst: Mir wurde mein rechtes Bein amputiert", fällt sie darin mit der Tür ins Haus.

Ex-GZSZ-Star Sila Sahin zeigt sich erstmals als Häuptlingstochter
Promis & Stars Ex-GZSZ-Star Sila Sahin zeigt sich erstmals als Häuptlingstochter

Laut Brückner stecken hinter der Amputation eine lange Geschichte sowie 40 Operationen, weshalb sie sich mental – den Umständen entsprechend gut – auf den Eingriff habe vorbereiten können.

"Mein Unfall im Dezember und das lange, coronabedingte Aufschieben der OP haben dann leider ihr Übriges getan", erklärt die Sängerin die Situation.

"Mrs. Greenbird" hält ihre Fans auf dem Laufenden

Sarah Brückner zeigt sich optimistisch und lebensfroh

Mit ihrem Ehemann Steffen Brückner steht Sarah Brückner (38) seit Jahren auf der Bühne.
Mit ihrem Ehemann Steffen Brückner steht Sarah Brückner (38) seit Jahren auf der Bühne.  © Screenshot/Instagram/mrsgreenbirdofficial

Dennoch ginge es ihr gut, nur ihr Körper müsse heilen. Bis sie eine Prothese bekomme, werde ebenso noch einige Zeit vergehen. "Ich schreibe es bloß, um Irritationen zu vermeiden und euch eventuell Berührungsängste zu nehmen…", heißt es weiter. Zudem bittet sie ihre Fans darum, tapfer zu sein – etwas, das in einer Situation wie dieser völlig selbstlos erscheint.

Doch die leidenschaftliche Musikerin fasste in den vergangenen Tagen einen Entschluss: Sie möchte die kommenden Konzerte spielen. "Musik ist schließlich die beste Medizin!", so Brückner. Das folgende Konzert sei in Pforzheim und finde bereits am kommenden Samstag statt.

Den Fans versichert sie, dass sie ganz die Alte geblieben sei. "Sehe bloß erstmal etwas anders aus", schreibt sie humorvoll.

Sorge um Bernd Stelter: Komiker verletzt sich bei Sturz schwer!
Promis & Stars Sorge um Bernd Stelter: Komiker verletzt sich bei Sturz schwer!

Eine kleine Bitte hat sie schlussendlich dann doch: "Seid bitte ganz unbefangen. Ich bin es auch" – ist es doch sie, die allen Grund zur Befangenheit haben dürfte.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/mrsgreenbirdofficial

Mehr zum Thema Promis & Stars: