Trennung! Almklausi und Ehefrau Maritta trifft der "Sommerhaus"-Fluch

Köln - Der berühmt-berüchtigte "Sommerhaus"-Fluch hat seine nächsten Opfer gefordert. Reality-TV-Star Almklausi (53) und seine Ehefrau Maritta (35) haben sich getrennt.

Nach zehn gemeinsamen Jahren gehen Klaus Krehl-Meier (53) alias Almklausi und seine Ehefrau Maritta (35) von nun an getrennte Wege.
Nach zehn gemeinsamen Jahren gehen Klaus Krehl-Meier (53) alias Almklausi und seine Ehefrau Maritta (35) von nun an getrennte Wege.  © Bildmontage: Marcel Kusch/dpa, Instagram/almklausi (Screenshot)

Der Ballermann-Star, der mit bürgerlichem Namen Klaus Krehl-Meier heißt, und die 35-jährige Blondine waren insgesamt zehn Jahre lang ein Paar. Über die genauen Gründe für das überraschende Liebes-Aus hüllen sich die TV-Bekanntheiten derweil in Schweigen.

Da sie zuletzt häufiger auf den Status ihrer Ehe angesprochen wurde, wollte Maritta ihren Fans nun "reinen Wein einschenken" und tat dies nun mit einem eindeutigen Statement in ihrer Instagram-Story.

"Ja, ich habe mich vor einigen Wochen von Almklausi getrennt und gehe seitdem meinen eigenen Weg, der mich, aber auch meine Kinder, sehr glücklich macht", schrieb die 35-Jährige und beendete damit die anhaltenden Spekulationen. Mehr gebe es dazu nicht zu sagen. Von weiteren Nachfragen bittet sie deshalb abzusehen.

Große Sorge um Model Marcus Schenkenberg: 18 Kilo in nur drei Wochen verloren
Promis & Stars Große Sorge um Model Marcus Schenkenberg: 18 Kilo in nur drei Wochen verloren

Der "Mama Laudaaa"-Interpret hat die Trennung inzwischen bestätigt. "Maritta und ich haben uns getrennt", schreibt Almklausi auf seinem Account.

Schlagersänger und Reality-TV-Star Almklausi auf Instagram

Gemeinsamer Sohn kam per Notkaiserschnitt zur Welt

Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Lauri erblickte im Jahr 2018 per Notkaiserschnitt das Licht der Welt und ist körperlich eingeschränkt.
Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Lauri erblickte im Jahr 2018 per Notkaiserschnitt das Licht der Welt und ist körperlich eingeschränkt.  © Instagram/almklausi (Screenshot)

Seiner Noch-Ehefrau wünscht er indes "alles erdenklich Gute für ihre neue Zukunft!". Sorgen müssen sich seine Fans nicht. "Mir geht es gut", ließ der 53-Jährige abschließend verlauten.

Almklausi und Maritta lernten sich 2012 kennen und lieben. Drei Jahre später läuteten die Hochzeitsglocken. Die 35-Jährige hatte zu dem Zeitpunkt bereits eine Tochter aus einer früheren Beziehung. Im Jahr 2018 kam schließlich der gemeinsame Sohn Lauri zur Welt.

Der Kleine wurde per Notkaiserschnitt als Frühchen geholt und ist körperlich eingeschränkt. Aus Sorge um ihren Sohn wollten die besorgten Eltern während ihrer Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" im vergangenen Jahr zwischendurch sogar freiwillig das Handtuch werfen.

Hollywood-Schauspielerin sammelt erotische Fantasien ihrer Fans für besonderes Projekt
Promis & Stars Hollywood-Schauspielerin sammelt erotische Fantasien ihrer Fans für besonderes Projekt

Am Ende belegten das einstige Traumpaar den siebten Platz. Nun sind sie nach sieben Staffeln schon das 22. Sommerhaus-Paar, dessen Liebe im Nachgang an die Show erloschen ist.

Titelfoto: Bildmontage: Marcel Kusch/dpa, Instagram/almklausi (Screenshot)

Mehr zum Thema Promis & Stars: