Sorge um Patricia Kelly: Sie muss ihre ganze Tournee absagen

Deutschland - Diese Tour-Absage tut besonders weh! Sängerin Patricia Kelly (54) muss ihre "Unbreakable"-Tournee komplett canceln - nachdem sie im vergangenen Jahr bereits verschoben wurde.

Patricia Kelly (54) muss gesundheitsbedingt alle Tour-Termine absagen.
Patricia Kelly (54) muss gesundheitsbedingt alle Tour-Termine absagen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Grund ist diesmal allerdings ihre Gesundheit. In einem ausführlichen Statement schrieb die Sängerin, dass sie derzeit nicht in der Lage sei, die Tour zu spielen.

"Seit einigen Wochen hält mich eine Entzündung im Kieferbereich vom Singen ab. Ich habe viele Anläufe genommen, habe geprobt, bin auch in der Lage, ein bis zwei Songs zu singen, aber stets mit Schmerzen", so das Mitglied der berühmten Kelly Family.

Auch auf den Rat der Ärzte hin habe sie die Tour nun endgültig absagen müssen. "Es tut mir sehr leid und es bricht mir das Herz, euch enttäuschen zu müssen." Start wäre am 30. März in Lübeck gewesen, insgesamt sind 19 Shows betroffen.

Heute kennt ihn jeder Serien-Fan: "Breaking Bad"-Star plante eigene Ermordung
Promis & Stars Heute kennt ihn jeder Serien-Fan: "Breaking Bad"-Star plante eigene Ermordung

Denn sie weiß, was ihre Fans teilweise auf sich nehmen - Urlaub, Hotel, Kosten. Bereits vor einem Jahr musste sie die Tour schon einmal verschieben, damals noch aus wirtschaftlichen Gründen. Jetzt die Komplett-Absage!

"Ich werde die nächsten Monate nutzen, gesund zu werden und meine Therapien zu machen", so die 54-Jährige.

Patricia Kelly: Was wird aus der Kelly Family?

Mit ihren Geschwistern der Kelly Family kann sich Patricia (2.v.l.) durchaus vorstellen aufzutreten.
Mit ihren Geschwistern der Kelly Family kann sich Patricia (2.v.l.) durchaus vorstellen aufzutreten.  © Malte Krudewig/Malte Krudewig/Dpa

Weitermachen möchte sie dennoch, auch Termine außerhalb von Konzerten wahrnehmen.

Eine Solo-Tournee in dieser Größenordnung scheint aber vorerst vom Tisch, wie man zwischen den Zeilen lesen kann.

"Vermutlich werde ich in naher Zukunft vereinzelte Solokonzerte spielen oder kleine Solo-Touren mit weniger Konzerten."

Popstar mit 8000 Karten und Briefen belästigt: Stalkerin muss ins Gefängnis
Promis & Stars Popstar mit 8000 Karten und Briefen belästigt: Stalkerin muss ins Gefängnis

Mit der Kelly Family allerdings könne sie sich vorstellen, mehrere Konzerte zu spielen, "weil sich dort der Gesang auf mehrere Personen verteilt". Geplant sei aber noch nichts.

"Mit den Jahren habe ich eines gelernt: Gesundheit geht vor. Ich werde gestärkt aus dieser Phase hervorgehen, meine Ärzte und ich sind uns sicher, dass in ein paar Monaten alles wieder besser sein wird", blickt die zweifache Mutter positiv in die Zukunft.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: