Sylvana Wollny wird für Werbespot mit Tochter Celina scharf kritisiert: "Ekelhaft"

Hückelhoven - Sylvana Wollny (30) veröffentlichte kürzlich einen Werbe-Clip bei Instagram, der für großen Unmut bei einigen ihrer Fans sorgte! Grund dafür war die angebliche Vermarktung von Töchterchen Celina (9).

Sylvana Wollny (30) band Tochter Celina (9) in einen Instagram-Werbe-Clip ein.
Sylvana Wollny (30) band Tochter Celina (9) in einen Instagram-Werbe-Clip ein.  © Instagram/sylvana_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Sylvana versorgt ihre rund 360.000 Instagram-Fans nicht nur regelmäßig mit Updates aus ihrem Familienalltag, sondern wirbt auf ihrem Kanal auch fleißig für die Produkte und Dienstleistungen ihrer Kooperations-Partner.

So machte die zweifache Mama schon häufig Werbung für einen Diät-Shake (das angebliche Wunder-Mittel, das zum Abnehm-Erfolg der Wollny-Schwestern geführt haben soll) oder teilte Rabatt-Codes für Fast-Fashion-Modelabel, mit denen sie zusammenarbeitet.

Doch Sylvana macht nicht nur Werbung für Nahrungsergänzungsmittel und Kleidung, sondern bewirbt seit geraumer Zeit auch eine Online-Lernplattform für Schüler.

Jenny Frankhauser über schlimme Zeit nach Fehlgeburt: "Bin richtig durchgedreht"
Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser über schlimme Zeit nach Fehlgeburt: "Bin richtig durchgedreht"

Schon häufig hatte die 30-Jährige Töchterchen Celina, die sich gerade per iPad durch die Plattform geklickt hatte, in ihren Storys gezeigt - jüngst veröffentlichte Sylvana dann einen weiteren Werbe-Clip auf ihrem Kanal, in den sie erneut die Neunjährige eingebunden hatte.

Diesmal hatte Celina sogar einen kleinen Text aufgesagt und ihrer Mutter auf Nachfrage geantwortet, dass ihr die Mathe-Übungen "sehr, sehr Spaß" machen würden. Das stieß bei einigen ihrer Fans allerdings auf harte Kritik!

So dauerte es nicht lange, bis die ersten erzürnten Follower ihrem Ärger in der Kommentarspalte Luft machten.

Sylvana Wollny sorgte mit einem Instagram-Werbeclip für Unmut bei einigen Fans

Sylvana Wollny ignoriert Kritik ihrer Fans

Einige Fans kritisierten Sylvana Wollny (30) für ihren jüngsten Werbeclip.
Einige Fans kritisierten Sylvana Wollny (30) für ihren jüngsten Werbeclip.  © Instagram/sylvana_wollny (Screenshots, Bildmontage)

"Für Geld tut ihr wohl alles, sogar die Kids vermarkten... ekelhaft. Kinder gehören nicht ins Netz", konnte ein Follower seinen Ärger nicht zurückhalten, während auch ein anderer Fan kein Blatt vor den Mund nahm: "Zieh dein Ding durch, aber halte doch bitte dein Kind daraus. Für mich sieht es sehr auswendig gelernt aus", kritisierte der User.

Und Sylvana? Die sah sich nicht zum ersten Mal mit missbilligenden Kommentaren seitens ihrer Fans konfrontiert, ging zunächst nicht auf die schroffe Kritik ein und ignorierte die unschönen Kommentare einfach.

Für die zweifache Mama ist wohl ohnehin das Wichtigste, dass ihr Töchterchen Spaß am Lernen hat - und das dürfte dem jüngsten Clip zu urteilen wohl der Fall sein.

Titelfoto: Instagram/sylvana_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sylvana Wollny: