Sylvie Meis im Hochzeitsfieber! Zeigt sie hier etwa schon ihr Brautkleid?

Hamburg - Bei Sylvie Meis (42) läuten bald die Hochzeitsglocken! Kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten Niclas Castello (42) zeigt sich die Moderatorin auf Instagram in verschiedenen Brautkleidern. 

Sylvie Meis (42) zeigte sich in ihrer Instagram-Story in mehreren Hochzeitskleidern.
Sylvie Meis (42) zeigte sich in ihrer Instagram-Story in mehreren Hochzeitskleidern.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/sylviemeis

Auf den Fotos und Videos trägt die 42-Jährige mal einen Ausschnitt bis zum Bauchnabel, dann wieder Blazer und dazu einen Rock mit knöchellangem Saum, um wenig später in einem Prinzessninenkleid aufzutauchen. Die Meis als Braut - einfach umwerfend! 

Doch die Modenschau gibt leider keinen Hinweis darauf, in welchem Kleid in Hamburg lebende Niederländerin bald vor den Altar treten wird. Denn es handelt sich dabei um eine Fotoserie für die Zeitschrift Bunte. 

Sylvie verriet der Bunten aber immerhin, was sie bald im Luxushotel "Villa Cora" in Florenz (Italien) tragen wird. Demnach hat sie eine glamouröse Brautrobe des Labels Galia Lahav aus Israel bestellt. Es sei bereits auf dem Weg von Tel Aviv nach Hamburg. 

"Der Stil des Kleides ist eine Mischung aus Prinzessin und Sylvie, elegant und mit Betonung auf der Silhouette", sagte Sylvie der Bunten. 

Im fertigen Zustand hat die 42-Jährige es bisher nicht gesehen. "Ich kenne nur die Entwürfe. Das Kleid selbst hatte ich noch nie an", sagte sie. 

Sylvie Meis zeigt sich auf Instagram in eleganten Brautkleidern

So verbringen Sylvie Meis und Niclas Castello die Nacht vor der Hochzeit

Mit viel Glitzer und figurbetont - ob Sylvie Meis so vor den Altar geht?
Mit viel Glitzer und figurbetont - ob Sylvie Meis so vor den Altar geht?  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/sylviemeis

Es sei ihr aber auf den Leib geschneidert. Den Schleier kenne sie ebenso nicht, der werde auch für sie eine Überraschung. Das Modelaben verspreche, dass er "königlich" werde.

Zur Trauung in der Toskana seien übrigens nur Familie und Freunde geladen. 70 Gäste werden erwartet. Geplant ist auch, dass sie am Arm ihres Sohnes Damián (14) als Braut die Treppe hinunter in den Garten des Luxushotels geht, wo die Trauungszeremonie dann stattfinden soll. Das werde ein "Princess-Moment", meint Sylvie.

Auch sonst scheint sie sehr traditionell eingestellt zu sein. Ihr Verlobter muss die Nacht vor der Trauung in einem anderen Zimmer übernachten. Castello sei definitiv der richtige Mann für sie. "Niclas ist meine große Liebe", schwärmt Sylvie in der Bunten. Sie könne es kaum erwarten, den Ehering zu tragen.

Noch im September sollen beide heiraten. Ganze vier Tage sind für die Feier geplant. Sylvie will sich in vier verschiedenen Outfits zeigen. Geübt hat sie jetzt ja schon. 

Titelfoto: Fotomontage: Screenshot/Instagram/sylviemeis

Mehr zum Thema Sylvie Meis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0