Heftiger Zwischenfall im Hause Szewczenko - Leo mit Schock-Verletzung: "Er schrie wie am Spieß"

Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) - Tanja Szewczenko (46) berichtete ihren Fans am Mittwoch von einem ziemlich schockierenden Moment, der sich im heimischen Dubai ereignet hatte: Söhnchen Leo (3) zog sich eine klaffende Wunde am Kopf zu, die eine sofortige ärztliche Behandlung erforderte.

Tanja Szewczenko (46) wirkte in ihrer Instagram-Story sichtlich angefasst.
Tanja Szewczenko (46) wirkte in ihrer Instagram-Story sichtlich angefasst.  © Bildmontage: Instagram/tanjaszewczenko (Screenshots)

Der Schock war der dreifachen Mutter am Mittwoch noch deutlich anzusehen, als sie sich am Mittag in ihrer Instagram-Story gemeldet hatte, um ihren mehr als 311.000 Followern von dem erschreckenden Erlebnis zu berichten. Denn es waren dramatische Szenen, die sich bei der Auswanderer-Familie zugetragen hatten!

Demnach hatte sich der Unfall bereits vor etwa zwei Wochen ereignet, als Leo mit seinem Zwillingsbruder Luis im Garten gespielt hatte. Sichtlich angefasst schilderte Tanja, dass sie nur für einen kurzen Moment ins Innere des Hauses gegangen war, um Mückenschutzmittel zu holen, als sie plötzlich markerschütterndes Weinen vernommen habe.

Sofort eilte die ehemalige Eiskunstläuferin daraufhin zu ihren Zwillingen, als ihr Blick auf den kleinen Leo fiel, der plötzlich eine "massive Platzwunde" an seiner Stirn gehabt habe. "Ich war komplett schockiert. Er blutete wie verrückt. Er schrie wie am Spieß", erinnerte sich die 46-Jährige, die sofort ein "Tuch auf die Wunde gepresst und das halbe Haus zusammengeschrien" habe.

Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!

Weil Papa Norman Jeschke (45) ausgerechnet in dieser brenzligen Situation außer Haus war, holte Tochter Jona (13) kurzerhand Hilfe aus der Nachbarschaft, während Tanja panisch auf der Straße um Hilfe geschrien habe!

In einem Instagram-Beitrag machte Tanja Szewczenko nach dem Unfall auf Erste Hilfe bei Kindern aufmerksam

Tanja Szewczenkos Sohn Leo schlägt sich Stirn an Terrassenkante auf

Leo (3) hatte sich beim Spielen die Stirn aufgeschlagen und musste ärztlich behandelt werden.
Leo (3) hatte sich beim Spielen die Stirn aufgeschlagen und musste ärztlich behandelt werden.  © Bildmontage: Instagram/tanjaszewczenko (Screenshots)

Schlussendlich fuhr Tanjas Nachbarin die ehemalige Kölnerin und den verletzten Leo in eine Klinik, wo Ärzte sich sofort um die etwa drei bis vier Zentimeter lange und "recht tiefe" Wunde des Dreijährigen kümmerten und die Verletzung versorgten.

Bewusstlos war der Sprössling der Schauspielerin glücklicherweise zu keiner Zeit. So durfte Leo nach der Behandlung - mit dem Hinweis, den kleinen Patienten zu beobachten - wieder mit Mama Tanja nach Hause fahren.

"Leo war sehr tapfer", wie die 46-Jährige berichtete. Dennoch habe auch ihr Sohn unter Schock gestanden.

Nach Knie-OP: Tanja Szewczenkos Ehemann hat das nächste gesundheitliche Problem
Tanja Szewczenko Nach Knie-OP: Tanja Szewczenkos Ehemann hat das nächste gesundheitliche Problem

Doch wie hatte sich der Blondschopf die Wunde überhaupt zugezogen? Wie sich herausstellte, hatten die Zwillinge offenbar Fangen gespielt, wobei Leo nach vorne gekippt und genau mit dem Kopf auf die Kante der Terrasse aufgeschlagen sei.

Inzwischen hat sich der Dreijährige hoffentlich von dem gewaltigen Schreck erholt. Auf mehreren Fotos, die Tanja von ihrem Sprössling geteilt hatte, konnte der auf jeden Fall schon wieder lächeln.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/tanjaszewczenko (Screenshots)

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: