Tanja Szewczenko nutzt Zwillinge als Putzhilfe, Fan reagiert sofort: "Kinderarbeit ist hier verboten!"

Köln – In einer fünfköpfigen Familie ist es nahezu unmöglich, den Haushalt immer picobello sauber zu halten. Das weiß auch Tanja Szewczenko (45) und macht sich deshalb die Unterstützung ihrer Zwillinge zunutze.

Tanja Szewczenko (45) versucht, ihre Zwillinge jederzeit in ihren umtriebigen Alltag zu integrieren. Dazu zählt auch die tägliche Hausarbeit.
Tanja Szewczenko (45) versucht, ihre Zwillinge jederzeit in ihren umtriebigen Alltag zu integrieren. Dazu zählt auch die tägliche Hausarbeit.  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Im kommenden April feiern Leo und Luis bereits ihren zweiten Geburtstag. Dass die kleinen Weltentdecker als Frühchen geboren wurden, ist ihnen inzwischen nicht mehr anzumerken. Darüber hinaus haben sich die Twins in den vergangenen Monaten zu wahren Putzteufeln entwickelt.

Auf Instagram gewährt Mama Tanja immer wieder exklusive Einblicke in ihr Leben. Dass in einem Haushalt mit fünf Personen auch mal König Chaos reagiert, ist ganz normal, auch wenn diese Tatsache der 45-Jährigen zuletzt ordentlich Kritik einbrachte.

Um die Ordnung wieder herzustellen, kann sich die ehemalige "Alles was zählt"-Darstellerin auf die Unterstützung ihrer Zwergenbande verlassen. "Früh übt sich", schreibt Tanja in ihrem jüngsten Beitrag.

Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!

Mit dem Reinigungshandtuch wischen Luis und Leo über alle möglichen Flächen im Haus. Dabei ist ein "ganz zufälliger" Schnappschuss entstanden, den die mehrfache Deutsche Meisterin im Eiskunstlauf nun auf ihrem Profil veröffentlichte.

"Generell sind die beiden sehr am Haushalt und dessen Aufgaben interessiert. Vor allem der Staubsauger ist ein Dauerrenner", erklärte die Dreifach-Mama weiter.

Leo und Luis beteiligen sich gerne an der täglichen Hausarbeit

Tanja Szewczenko liebt es, ihre Kinder in den Alltag zu integrieren

Tatkräftig helfen Leo und Luis (beide 1) bei der Fleckenbeseitigung. Der eigentliche Dauerrenner der beiden ist aber normalerweise der Staubsauger.
Tatkräftig helfen Leo und Luis (beide 1) bei der Fleckenbeseitigung. Der eigentliche Dauerrenner der beiden ist aber normalerweise der Staubsauger.  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Sie liebe es, die Jungs in ihren Alltag zu integrieren: "So lernen sie spielerisch und ich gebe ihnen die Möglichkeit sich auszuprobieren." Positiver Nebeneffekt: Die Kleinen seien beschäftigt und es ergebe sich für sie oftmals die Möglichkeit, etwas anderes Wichtiges zu erledigen!

Die rund 287.000 Follower der Schauspielerin sind von dem süßen Schnappschuss begeistert. "Darf ich mir die Zwei mal ausleihen?", fragten gleich mehrere User in der Kommentarspalte an.

Ein Fan ist allerdings überzeugt davon, dass ein solcher pädagogischer Ansatz im Alltag "normal arbeitender Menschen" eben nur mithilfe einer "guten Fee" umsetzbar sei. So betitelt Tanja in ihren Storys stets die Reinigungskraft der Familie, die ihr tatkräftig unter die Arme greift.

Tanja Szewzcenko den Tränen nah: So stiehlt sie ihrer Tochter die Show
Tanja Szewczenko Tanja Szewzcenko den Tränen nah: So stiehlt sie ihrer Tochter die Show

Aufhorchen ließ vor allem ein Statement: "Das geht gar nicht. Kinderarbeit ist hierzulande verboten!", echauffierte sich eine Nutzerin. Anschließend mahnte sie zur Ruhe und fügte ergänzend hinzu, dies nur scherzhaft gemeint zu haben. Lustig.

Die Begründung: Da Leo und Luis für ihre Arbeiten kein Geld bekämen, ginge das schon in Ordnung. Die Kleinen hätten Spaß dabei und das sei die Hauptsache.

Titelfoto: instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: