Tanja Szewczenko stellt Tochter mit Haushalts-Fail bloß: "Muss noch zu Ende lachen"

Köln - Mit einem ulkigen Video auf Kosten ihrer Tochter Jona (12) hat Tanja Szewczenko für jede Menge Erheiterung innerhalb ihrer Community gesorgt. Dabei wollte die Zwölfjährige eigentlich nur eine handelsübliche Dose öffnen.

Tanja Szewczenko (45) und ihr Ehemann Norman "Jeschi" Jeschke (44) haben zusammen drei Kinder: die 12-jährige Jona sowie die Zwillinge Leo und Luis (beide 1).
Tanja Szewczenko (45) und ihr Ehemann Norman "Jeschi" Jeschke (44) haben zusammen drei Kinder: die 12-jährige Jona sowie die Zwillinge Leo und Luis (beide 1).  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

"How to open man eine Konserve" lautet der sensationell kreative Titel des neusten Machwerks der ehemaligen "Alles was zählt"-Darstellerin, welches sie jüngst auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte.

"Was hast du vor?", erkundigt sich Tanja zu Beginn des Videos (Reel), als sie ihre Erstgeborene beim erfolglosen Hantieren in der Küche entdeckt. "Ich will diese Dose für Guido öffnen", erklärt Jona, während sie frustriert versucht, die Hundefutter-Konserve mithilfe eines Nussknackers aufzuhebeln. Ja, richtig gelesen. Ein NUSSKNACKER!

Die Gewinnerin der ersten Staffel von "Let's Dance-Kids" versichert ihren Eltern aber, es zunächst mit einem echten Dosenöffner versucht zu haben - ohne Erfolg. Zum Beweis kramt sie das Utensil noch einmal aus der Schublade hervor und setzt es ein weiteres Mal vergeblich am Dosenrand an.

Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko erlebt ganz besonderen Moment: Da staunen nicht nur ihre Kinder!

Mama Tanja kriegt sich hinter der Handykamera schon jetzt kaum noch ein: "Ich kann das gerade nicht erklären, ich muss erstmal zu Ende lachen."

Noch besser wird es, als mit Ehemann Norman Jeschke (44) die vermeintliche Rettung für den hungrigen Vierbeiner naht.

Das Konservendosen-Desaster in voller Länge auf Instagram

Tanja Szewczenko klärt auf: Hat Norman Hundefutter vom Finger geleckt?

Jona und Norman versuchen zunächst vergeblich eine Dose Hundefutter für Fellnase Guido zu öffnen.
Jona und Norman versuchen zunächst vergeblich eine Dose Hundefutter für Fellnase Guido zu öffnen.  © instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

"Soll ich dir das mal zeigen?!", sagt der dreifache Familienvater und nimmt seiner Tochter den Dosenöffner aus der Hand. Die Hoffnung in den Augen von Fellnase Guido währt nur kurz. Nach ein paar planlosen Versuchen muss "Jeschi" zugeben: "Oh Gott, ich bin ja noch bescheuerter!"

Nun ist auch Jona irritiert. "Wie machst du das jeden Tag?", will die Zwölfjährige völlig zurecht von ihrem Vater wissen. "Na hier, mit dem Schnietzel", erwidert der frühere Eiskunstläufer. Dann greift er mit einem Finger in die vorgefertigte Metall-Lasche und zieht den Deckel einfach ab. Halleluja!

Tanjas Fans amüsieren sich in der Kommentarspalte köstlich über das Gezeigte. Ein Großteil der Netz-Gemeinde stellt sich jedoch die Gretchenfrage: Hat Norman am Ende des Videos etwa seine Finger mit dem Hundefutter abgeleckt? Als würde dies einem Skandal gleichkommen...

Tanja Szewczenko feiert nächsten Meilenstein ihrer Söhne und fetzt sich mit fremder Mutter
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko feiert nächsten Meilenstein ihrer Söhne und fetzt sich mit fremder Mutter

In ihrer Story löste seine Ehefrau das Ganze später auf, indem sie die Szene noch einmal in Zeitlupe abspielte. Die simple Lösung des Rätsels: "Jeschi" hatte sich einfach nur seine Brille zurechtgerückt. Welch Erleichterung!

Titelfoto: instagram/tanjaszewczenko (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: