Todes-Drama bei den Amigos! Trauriger Abschied nach 44 Jahren

Hungen - Erschütternde Nachrichten bei Deutschlands wohl erfolgreichstem Schlager-Duo. Karl-Heinz Ulrich (75), ein Teil des musikalischen Gebrüder-Gespanns "Die Amigos", trauert um seine Gattin. 44 lange Ehejahre verbrachten er und seine Liebste zusammen. Kürzlich erlag sie einem langen Krebsleiden.

Nach 44 Jahren Ehe verstarb Doris Ulrich, die Ehefrau von "Amigo" Karl-Heinz (75) im Alter von 71 Jahren. (Archivbild)
Nach 44 Jahren Ehe verstarb Doris Ulrich, die Ehefrau von "Amigo" Karl-Heinz (75) im Alter von 71 Jahren. (Archivbild)  © imago/Star-Media

Der Bild-Zeitung verriet Ulrich, dass seine große Liebe Doris in den vergangenen Tagen an einem Leberversagen als Folge der Krebserkrankung gestorben sei. Im Kreise ihrer Familie schloss die 71-Jährige in einer hessischen Klinik friedlich ihre Augen.

Dabei hatte sie lange Zeit mit allen Mitteln gegen die tückische Krankheit gekämpft. Bereits im November 2021 nahm das Familien-Drama seinen Lauf. Da ertastete die "Amigo"-Gattin einen Knoten in ihrer Brust, der sich wenig später als bösartiger Tumor herausstellte.

Es folgte ein Marathon an traditionellen Beahndlungsmethoden, darunter eine Chemotherapie in Tablettenform. Sogar die Lymphknoten ließ sich Doris Ulrich vorsorglich operativ entfernen. Doch es half alles nichts. Im darauffolgenden Sommer offenbarten ihr die Mediziner, dass der Krebs gestreut habe.

Popstar mit 8000 Karten und Briefen belästigt: Stalkerin muss ins Gefängnis
Promis & Stars Popstar mit 8000 Karten und Briefen belästigt: Stalkerin muss ins Gefängnis

"Das war ein Schock", so ihr treu an ihrer Seite stehender Ehemann, der in der Zwischenzeit liebevoll für sie sorgte. Während Haare und Nägel unter ihrem Leiden in Mitleidenschaft gezogen wurden, versuchte Doris mit mindestens 10.000 Schritten täglich etwas für ihre Genesung zu tun.

Nach einer kurzen Zeit der Stagnation dann die nächste Hiobsbotschaft: "Auf einmal waren die Metastasen überall", wie der trauernde Witwer der Bild weiter mitteilte.

Beerdigung Mitte Februar: Doris Ulrich kämpfte für Karl-Heinz wie eine Löwin - der Krebs siegte am Ende

Ende des vergangenen Jahres hatten sich die Tumore bis in ihre Leber vorgearbeitet. Doch selbst wenige Tage vor ihrem Ableben - als sie ihren letzten Krankenhausbesuch antrat - war sie selbst davon überzeugt, dass sie sich in der Klinik lediglich aufpäppeln lassen wollte.

Am 14. Februar soll sie nun im angemessenen Rahmen auf dem Friedhof in Villingen, nahe der "Amigo"-Heimatstadt Hungen, beigesetzt werden. Ihre Auftritte verschoben die Schlager-Brüder auf unbestimmte Zeit.

Titelfoto: imago/Star-Media

Mehr zum Thema Promis & Stars: