Trennungs-Schock bei Ex-Biggest-Loser-Trainerin Mareike Spaleck!

Bensheim - Sie waren ganze 12 Jahre zusammen, hatten die gleichen Hobbys, die gleiche Arbeit, gründeten ein Unternehmen und bauten zusammen ein Haus - doch nun ist alles vorbei, die Liebe erloschen!

Mareike Spaleck war 12 Jahre mit Siggi zusammen.
Mareike Spaleck war 12 Jahre mit Siggi zusammen.  © Instagram/Mareike Spaleck

Die Rede ist von der ehemaligen "Biggest Loser"-Trainerin Mareike Spaleck (34) und nun - nicht mehr - ihrem Siggi.

So verkündete die Blondine das Beziehungsaus am Montag offiziell auf ihrer Instagram-Seite.

Bereits die Wochen davor fiel vielen Fans auf, dass Siggi in Mareikes Storys keine Erwähnung mehr fand und er spurlos verschwunden schien.

Nun ist klar warum. "Trotz der vielen Arbeit haben wir immer wieder versucht die Beziehung zu pflegen, was uns sehr lange auch gut gelungen ist. Damit haben wir viele inspiriert… 
Die letzten Monate haben mir aber leider gezeigt, dass meine Liebe zu ihm nicht mehr in der Art und Weise da ist, wie sie sein sollte", erklärte Mareike unter einem entsprechenden Instagram-Beitrag.

Nach vielen Gesprächen entschied sich die Blondine schließlich schweren Herzens sich von Siggi zu trennen. Trotz der Schmerzen und vielen Tränen, steht Mareike hinter dieser Entscheidung. "Was zählt ist, dass man glücklich ist", erzählt sie weiter.

Fans überhäufen Mareike Spaleck mit Anteilnahme

Siggi Spaleck und Mareike wollen weiter zusammenarbeiten.
Siggi Spaleck und Mareike wollen weiter zusammenarbeiten.  © Instagram Siggi Spaleck

Gerade, weil Mareike und Siggi auch ein gemeinsames Haus haben und mehrere Unternehmen zusammen gegründet haben, ist eine Trennung sicherlich noch mal um einiges schwieriger umzusetzen. Doch komplett getrennte Wege werden die beiden nicht gehen. "Wir werden weiterhin zusammen arbeiten und an unseren Visionen festhalten 💪🏻. Weil wir ein starkes Team sind, daran halten wir fest!", verkündete sie weiter.

Dazu bedankte sich Mareike im Anschluss noch bei Siggi für die gemeinsam verbrachte Zeit: "Danke für all die liebenswerten Jahre! Du bist besonders 💙. Zeiten ändern sich, Momente vergehen, Erinnerungen bleiben 🙏🏻."

Natürlich erhielt die Blondine auf diese einschlagende News zahlreiche Nachrichten von Bekannten, Freunden und Fans. Zwar wussten die engsten Verwandten und Freunde bereits Bescheid, dennoch wurde der gestrige Tag dann noch mal sehr emotional für die 34-Jährige.

"Viele Bekannte und Freunde haben liebe Texte geschrieben, dass sie für mich da sind und dies und jenes. Und auch von euch... die ganzen lieben Nachrichten. Das hat mich echt berührt."

Titelfoto: Instagram/Mareike Spaleck

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0