Valentina und Cheyenne Pahde: Dieses Thema ist bei den Zwillingen tabu!

Berlin - Die Zwillingsschwestern Valentina und Cheyenne (beide 26) sind ein Herz und eine Seele, unzertrennlich und wissen einfach alles übereinander. Na ja, fast!

Nicht nur auf dem "Let's Dance"-Parkett unzertrennlich: die Zwillingsschwestern Valentina und Cheyenne Pahde (26).
Nicht nur auf dem "Let's Dance"-Parkett unzertrennlich: die Zwillingsschwestern Valentina und Cheyenne Pahde (26).  © dpa/Rolf Vennenbernd

"Seit 26 Jahren begleiten wir uns durch unser Leben. Wir besprechen alles miteinander", beteuert GZSZ-Star Valentina (26) im Gala-Interview zwar, eine Ausnahme gibt es bei der Auswahl ihrer Gesprächsthemen dann aber doch: Männergeschichten! "Alles will ich jetzt auch nicht wissen", gibt die "Sunny"-Darstellerin zu.

Kein Wunder also, dass Valentina und Cheyenne sich auch in der Öffentlichkeit in Liebesfragen äußerst bedeckt halten. Obwohl bereits das ein oder andere Gerücht kursierte: Offiziell gehen beide Frauen als Singles durchs Leben.

Und obwohl das Thema im Hause Pahde tabu ist, in einer Sache können sich die Schwestern offenbar sicher sein: Sie werden sich nicht zufällig in den gleichen Mann verlieben.

TV-Star Marek Erhardt findet Vater tot im Auto
Promis & Stars TV-Star Marek Erhardt findet Vater tot im Auto

"Also bei uns ist es Gott sei Dank überhaupt nicht so, dass wir den selben Männergeschmack haben", offenbarte Valentina vor zwei Jahren bei "Promi Shopping Queen".

Nur über Männergeschichten sprechen die Schwestern nicht miteinander.
Nur über Männergeschichten sprechen die Schwestern nicht miteinander.  © dpa/Henning Kaiser

Bleibt wohl nur eine Frage offen: Warum lassen die Traumprinzen der beiden TV-Schönheiten nur so lange auf sich warten?

Titelfoto: dpa/Henning Kaiser

Mehr zum Thema Valentina Pahde: