Vor Halbzeit-Show beim Super Bowl: Usher zieht blank!

Las Vegas - Wenige Tage vor seinem Halbzeit-Auftritt beim 58. Super Bowl zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers hat sich Sänger Usher (45) für eine Werbekampagne von Kim Kardashians (43) Mode-Unternehmen "Skims" halbnackt ausgezogen.

Sänger Usher (45) zeigte für die Unterwäsche-Kollektion vom "Skims" seine Model-Künste.
Sänger Usher (45) zeigte für die Unterwäsche-Kollektion vom "Skims" seine Model-Künste.  © Screenshot/Instagram/@skims

Schon vor dem Kickoff am Sonntag im "Allegiant Stadium" in Las Vegas dürfte der "DJ Got Us Fallin' in Love"-Sänger zumindest die Dezibel-Anzeige seiner weiblichen Fans nach oben geschraubt haben.

Oberkörperfrei und nur in weißer Buchse oder mit angehobenem Shirt und angespanntem Sixpack präsentierte Usher die neue Unterwäsche-Kollektion für Herren auf der Instagram-Seite von "Skims".

Gleichzeitig macht der 45-Jährige damit auch Werbung in eigener Sache: Passend zum knappen Outfit erhalten "Skims"-Kunden zu Ushers neuem Album "Coming Home" den exklusiven Bonus-Song "Naked".

"Let's Dance"-Star Jana Wosnitza beeindruckt mit emotionaler Geste!
Promis & Stars "Let's Dance"-Star Jana Wosnitza beeindruckt mit emotionaler Geste!

Wie es zu der ungewöhnlichen Kooperation zwischen ihm und Beauty-Püppchen Kim Kardashian kommen konnte, erklärte Usher am Montag gegenüber dem "People"-Magazin folgendermaßen: "Kim ist eine langjährige Freundin von mir, die meine Arbeit immer unterstützt hat. Deshalb war die Zusammenarbeit, die unsere beiden heiß erwarteten Veröffentlichungen unterstützt, vollkommen logisch."

Usher und Kim Kardashian: "Langjährige Freunde"

Der Sänger präsentierte sich schon vorm Super Bowl sportlich.
Der Sänger präsentierte sich schon vorm Super Bowl sportlich.  © Screenshot/Instagram/@skims

Abgesehen vom Dienst im Sinne der Freundschaft schien Usher aber auch Gefallen am beworbenen Produkt gefunden zu haben: "Mit der Art, wie ich mich bewege, ist es essenziell, sich in seiner Kleidung wohlzufühlen."

Mit dem passenden Schlüpfer dürfte einem fulminanten Auftritt beim Super Bowl also nichts mehr im Wege stehen.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/@skims

Mehr zum Thema Promis & Stars: