US-Sängerin schreit auf, als sie sieht, was während ihres Auftritts an ihrem Bein hängt

Sevilla (Spanien) - Was für ein riesiger Schreck - den die US-Sängerin Taylor Momsen (30) wie ein Champion wegsteckte.

Zunächst bemerkte Taylor Momsen (30) die Fledermaus an ihrem Bein nicht.
Zunächst bemerkte Taylor Momsen (30) die Fledermaus an ihrem Bein nicht.  © Bildmontag: Instagram/Screenshot/taylormomsen (2)

So stand die ehemalige "Gossip Girl"-Schauspielerin kürzlich auf der Bühne - derzeit tourt sie mit ihrer eigenen Band "The Pretty Reckless" als Supportact für "AC/DC" durch Europa - als sich plötzlich ein ungebetener Gast zu ihr ans Mikrofon schlich.

Wie in einem Video, das die 30-Jährige am gestrigen Samstag auf Instagram geteilt hat, zu sehen ist, trug Momsen während ihres Auftrittes plötzlich eine kleine Fledermaus an ihrem Bein.

Ein echter "Rock-and-Roll-Moment", wie sie es selbst beschrieb.

"Let's Dance"-Star Christina Hänni gewährt ehrliche Einblicke in ihr neues Mama-Leben
Promis & Stars "Let's Dance"-Star Christina Hänni gewährt ehrliche Einblicke in ihr neues Mama-Leben

Die Sängerin bekam davon anfangs jedoch gar nichts mit. Erst, nachdem ihre Zuschauer sie mehrfach lautstark darauf aufmerksam gemacht hatten, warf sie einen Blick auf ihren Oberschenkel - und zuckte erschrocken zusammen.

Anschließend blieb sie überraschend cool, während ein Mitarbeiter auf die Bühne rannte, um ihr zu helfen. Zwar quietschte sie kurz auf, als sich das Tier zu bewegen schien, hielt sonst jedoch still - und behielt ihren Humor die gesamte Zeit über bei.

Auf Instagram teilte Taylor Momsen ein Video von sich und der Fledermaus

Taylor Momsen lacht über kuriosen Vorfall

Autsch! Das Tier biss schließlich zu!
Autsch! Das Tier biss schließlich zu!  © Instagram/Screenshot/taylormomsen

"Ich muss wirklich eine Hexe sein", verkündete Momsen lachend auf der Bühne. Schließlich hatte sie, als sie von der Fledermaus besucht wurde, gerade ihren Song "Witches Burn" (Deutsch: Hexen brennen) gesungen.

Doch so bizarr dieser Moment auch schien, so gefährlich war er auch. "Er war echt niedlich", schwärmte die Musikerin zwar, fügte dann jedoch hinzu: "Aber ja, er hat mich gebissen. Also gibt es für die nächsten zwei Wochen Tollwutimpfungen für mich."

Glücklicherweise scheint es Momsen jedoch gutzugehen. Dies verdanke sie vor allem dem Krankenhaus-Personal, das sich nach dem Biss um sie gekümmert hatte.

Baseball-Legende Willie Mays mit 93 Jahren gestorben
Promis & Stars Baseball-Legende Willie Mays mit 93 Jahren gestorben

In der Klinik wurde sie seither liebevoll auf den Spitznamen "Batgirl" getauft - übersetzt heißt das Fledermaus-Mädchen.

Nun gibt es bei den Konzerten von "The Pretty Reckless" und "AC/DC" ein neues Schild

Auch die Crew-Mitarbeiter bewiesen seither eine ordentliche Portion Humor: Ab sofort wird es bei den Konzerten von "AC/DC" und "The Pretty Reckless" Fledermäuse-verboten-Schilder geben!

Titelfoto: Bildmontag: Instagram/Screenshot/taylormomsen (2)

Mehr zum Thema Promis & Stars: