Nach Tod von Willi Herren: Witwe Jasmin unter Schock, Arzt muss helfen!

Travemünde/Köln - Die Meldung von Willi Herrens (†45) Tod erschütterte am Dienstagnachmittag die Promi-Welt. Nicht nur seine Familie und seine Fans stehen unter Schock, sondern vor allem auch seine Noch-Ehefrau Jasmin Herren (42).

Jasmin Herren (42) ist geschockt von der Todes-Nachricht ihres Mannes Willi Herren (†45).
Jasmin Herren (42) ist geschockt von der Todes-Nachricht ihres Mannes Willi Herren (†45).  © Instagram/jasminherren78/Screenshots, Montage

Das Paar hatte sich erst vor wenigen Wochen getrennt. Sie zog aus der gemeinsamen Wohnung in Köln aus und plante einen Neustart an der Ostsee. Der Umzug war bereits erledigt.

Jetzt der nächste Schicksalsschlag. Die Sängerin muss den Tod ihres Ehemannes verkraften.

"Jasmin Herren steht total unter Schock, benötigt ärztliche Betreuung", erklärte ihre Managerin auf Nachfrage von RTL. Die 42-Jährige selbst sei nicht in der Lage, sich zum Tod ihres Mannes zu äußern.

Pietro Lombardi gibt Auszeit bekannt: Was steckt hinter der überraschenden Pause?
Pietro Lombardi Pietro Lombardi gibt Auszeit bekannt: Was steckt hinter der überraschenden Pause?

"Sie war zum Zeitpunkt der Nachricht gerade mit ihrem Hund spazieren und ist über die Nachricht hin zusammengebrochen und wird gerade medizinisch betreut."

Außerdem sei Jasmin sehr traurig darüber, dass sie die Nachricht über den Tod ihres Mannes von ihrem Management bekommen habe und "nicht wie erhofft aus dem Umfeld von Willi".

Nach der Trennung zog Jasmin für ihren Neustart an die Ostsee

Familie von Willi Grund für Ehe-Aus

Allerdings hatte Jasmin erst vergangene Woche offenbart, dass sie kein gutes Verhältnis zur Familie ihres Mannes hatte. Dies sei auch der Grund für das Ehe-Aus der beiden gewesen.

"Diese Personen haben mich regelmäßig bekämpft", sagte sie am vergangenen Mittwoch in einem Video. "Die kamen nicht mit mir klar." Von Willi habe sie "viel mehr Unterstützung" erwartet. Stattdessen habe er sich nicht "klar und deutlich für die Ehe entschieden".

Das bekannte TV-Paar war seit 2018 verheiratet. Bis zu ihrem Auszug im März lebte sie mit Willi in eben jener Wohnung, in der der Schauspieler nun tot aufgefunden wurde, wie Bild berichtet.

Am Dienstagnachmittag wurde bekannt gegeben, dass Willi Herren tot in seiner Wohnung in Köln-Mülheim aufgefunden wurde. Daraufhin reagierte auch der TV-Sender SAT.1 und setzte das Reality-Format "Promis unter Palmen" ab. Hier gehörte Willi zum aktuellen Show-Cast.

Titelfoto: Instagram/jasminherren78/Screenshots, Montage

Mehr zum Thema Willi Herren: