Prinz Harry weigert sich, dieses Geschenk von König Charles anzunehmen

London - Es war vermutlich nur eine gut gemeinte Geste: König Charles III. (74) wollte seiner Enkeltochter Lilibet (2) ein besonderes Geschenk zum Geburtstag machen. Doch Prinz Harry (38) passte die Wahl seines Vaters offenbar gar nicht!

König Charles (74) und Prinz Harry (38) kommen auf keinen grünen Zweig.
König Charles (74) und Prinz Harry (38) kommen auf keinen grünen Zweig.  © Montage: Jonathan Brady / POOL / AFP, Andy Stenning/Pool Daily Mirror via AP/dpa

Am 4. Juni feierte Lilibet Diana ihren zweiten Geburtstag. Doch auch wenn die kleine Prinzessin ihren Ehrentag im gemütlichen Familienkreis mit Mama Meghan (41), Papa Harry und Brüderchen Archie (4) in Kalifornien verbrachte, wollte Opa Charles es sich offenbar nicht nehmen lassen, seiner Enkelin zumindest ein Geschenk zukommen zu lassen.

Wie das OK! Magazin berichtete, soll der 74-Jährige bereits im Vorfeld nach der perfekten Überraschung für die Kleine gesucht und dabei nach maßgefertigten Miniatur-Häuschen Ausschau gehalten haben.

"Ähnlich zu denen, die die Queen und Prinzessin Margaret hatten, als sie noch kleine Mädchen waren", verriet ein Insider dem Blatt.

Neuer Ärger für Harry und Meghan: Es geht um Geldwäsche!
Prinz Harry Neuer Ärger für Harry und Meghan: Es geht um Geldwäsche!

Charles habe der Zweijährigen etwas schenken wollen, was sie nutzen und woran sie sich immer erinnern könne - eine ultimative Überraschung, so die Quelle.

Prinz Harry erteilt Geschenk von König Charles eine Absage: zu extravagant!

Prinzessin Lilibet Diana feierte Anfang Juni ihren zweiten Geburtstag.
Prinzessin Lilibet Diana feierte Anfang Juni ihren zweiten Geburtstag.  © Archewell/PA Media/dpa

Doch den Plan hatte der König ohne seinen jüngsten Sohn Harry gemacht, der von dem Vorhaben seines Vaters alles andere als begeistert gewesen sein soll.

Lilis Papa habe der Geschenk-Idee des Monarchen eine eiskalte Absage erteilt, plauderte der Insider aus: "Harry hat Charles gewarnt."

Der 38-Jährige habe darauf bestanden, dass der König bei der Wahl seiner Geburtstags-Überraschung "weniger extravagant" sein solle.

Prinz Harry erhält besonderen Preis für seine Soldaten-Spiele
Prinz Harry Prinz Harry erhält besonderen Preis für seine Soldaten-Spiele

Damit durfte die kleine Prinzessin an ihrem Ehrentag wohl kein Miniatur-Spielhaus auspacken. Ob trotzdem ein Päckchen von Opa Charles auf ihrem Geschenketisch lag, ist nicht bekannt.

Titelfoto: Montage: Jonathan Brady / POOL / AFP, Andy Stenning/Pool Daily Mirror via AP/dpa

Mehr zum Thema Prinz Harry: