Weihnachtsgruß von Prince George: Kleiner Royal überrascht mit Kunsttalent

London - Prince George ist zwar erst neun Jahre alt, doch der Thronfolger von England beweist, dass er durchaus künstlerisches Talent hat. Ein vom Prinzen gemaltes Rentier verzückt nicht nur die stolzen Eltern.

Prinz George hat sein erstes Gemälde veröffentlicht. Es zeigt ein Rentier und zwei Rotkehlchen. Dazu passend zur Jahreszeit: Schnee.
Prinz George hat sein erstes Gemälde veröffentlicht. Es zeigt ein Rentier und zwei Rotkehlchen. Dazu passend zur Jahreszeit: Schnee.  © Instagram/princeandprincessofwales

"Happy Christmas!" - Weihnachtsgruß von den Royals: Prinz William seine Frau Kate Middleton (beide 40) teilten am ersten Weihnachtsfeiertag das Aquarell ihres ältesten Kindes und wohl künftigen Königs von England - Prinz George (9).

Das braune Rentier mit großen Kulleraugen auf blauem Hintergrund überrascht. Zu dem Hirsch gesellen sich zwei Rotkehlchen - eines sitzt auf seinem Rücken, das andere auf seinem Geweih. Fallender Schnee lässt das Bild winterlich wirken.

Viele Betrachter sind sich einig: Der kleine Prinz hat Talent. Das Bild hat einen gewissen künstlerischen Wert. Schwer vorstellbar, dass der Künstler erst neun Jahre alt ist.

Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew: Medienberichte sorgen für Aufsehen
Royals Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew: Medienberichte sorgen für Aufsehen

George Sinn für Kunst liegt wohl in der Familie. Sein Großvater - König Charles III. (74) - gilt als begeisterter Künstler, malt leidenschaftlich gerne Aquarelle. Georges Mutter Kate hat gar einen Uni-Abschluss in Kunstgeschichte und gilt als ambitionierte Fotografin.

Der kleine George scheint seine Liebe zu den schönen Künsten wohl mit in die Wiege gelegt bekommen zu haben.

Innerhalb von wenigen Stunden kommentierten Tausende das Kunstwerk des kleinen Prinzen

Wird wohl eines Tages den Thron von England besteigen: Prinz George (9).
Wird wohl eines Tages den Thron von England besteigen: Prinz George (9).  © Montage: Adrian DENNIS / AFP, Instagram/princeandprincessofwales
William und Kate mit ihren drei Kindern: Prince George (9), Princess Charlotte (7) und Prince Louis (4)
William und Kate mit ihren drei Kindern: Prince George (9), Princess Charlotte (7) und Prince Louis (4)  © Instagram/princeandprincessofwales

Innerhalb von neun Stunden wurde das kleine Kunstwerk 500.000 gelikt. Die Fans sind sich einig: George ist ein begnadeter Künstler. "George kommt ganz nach seinem Großvater (König Charles III. Anm. d. Red.), das wäre eine schöne Weihnachtskarte", meint etwa Instagram-Nutzerin Karen Taylor.

"Sieht aus, als hätte jemand Mamas künstlerische Talente geerbt! Danke, dass Sie das mit uns teilen, es ist beeindruckend", kommentierte ein anderer User. "So was von talentiert!! Frohe Weihnachten für die ganze königliche Familie!", wünschte hingegen Valentina.

Der Original-Post auf Instagram begeistert Fans der Royals

Prinz George wurde 2013 geboren und ist der älteste Sohn des Prince of Wales. Der Neunjährige ist die Nummer zwei in der Thronfolge. Momentan besucht George eine Grundschule in der Nähe von London.

Titelfoto: Montage: Instagram/princeandprincessofwales, Adrian DENNIS / AFP

Mehr zum Thema Royals: