Film- und Serienfans aufgepasst: Diese Woche steigt der Disney+-Day!

Anaheim - Darauf haben Disney-Fans gewartet: Diesen Donnerstag ist endlich wieder der Disney+-Tag. Neben neuen Veröffentlichungen auf der Plattform lockt Disney mit dem Versprechen von großen Ankündigungen.

Der Disney+-Day sorgte auch letztes Jahr für Begeisterung.
Der Disney+-Day sorgte auch letztes Jahr für Begeisterung.  © 123rf/kjorgen

Der Disney+-Tag wurde vergangenes Jahr zum zweijährigen Jubiläum der Streamingplattform eingeführt.

Er teaserte Fans mit neuen Veröffentlichungen von Filmen und Serien aus Disneys beliebtes Unterhaltungsschmieden. Neben Veröffentlichungen wurden ebenfalls verschiedenste Projekte angekündigt.

Neu dazu kam unter anderem Marvels "Shang-Chi".

"Obi-Wan Kenobi" bringt sich selbst um Gänsehaut-Momente! Das läuft in den ersten Folgen falsch
Disney+ "Obi-Wan Kenobi" bringt sich selbst um Gänsehaut-Momente! Das läuft in den ersten Folgen falsch

Eine überraschende Ankündigung war, dass "Agatha Harkness", die Antagonistin aus "WandaVision", eine eigene Serie bekommt.

Jetzt wird es wieder spannend!

Der vorab veröffentlichte Trailer steigert die Spannung

Der am gestrigen Montag veröffentlichte Trailer ist bis jetzt, neben verschiedenen Tweets, die einzige Werbekampagne von Disney für das Mega-Event.

Der US-Konzern hat demnach verschiedene Stars, unter anderem Danny Devito (77), engagiert. Diese drücken ihre Begeisterung über den Disney+-Tag aus und werben mit großen Ankündigungen.

Diese Highlights stehen bereits fest:

  • Marvel Studios' Thor: Love and Thunder
  • Obi-Wan Kenobi: A Jedi's Return (Dokumentation)
  • Frozen Sing-Along
  • Pinocchio (Live Action)

und noch vieles mehr.

Ein Wochenende voller Disney steht bevor mit der D23 Expo

Stan Lee (†95, links) mit Chadwick Boseman (†44) bei der Weltpremiere von Marvels "Black Panther" 2018.
Stan Lee (†95, links) mit Chadwick Boseman (†44) bei der Weltpremiere von Marvels "Black Panther" 2018.  © Charley Gallay/Getty Images for Lexus/AFP

Die D23 Expo hätte eigentlich 2021 stattfinden sollen, sie wurde aber Covid-19-bedingt auf 2022 verschoben.

Diese Convention wird von dem Disney-Fanclub veranstaltet und findet eigentlich in einem Zwei-Jahres-Rhythmus statt.

Offizieller Beginn ist diesen Freitag und Ende am Sonntag.

Ethan Hawke befeuert Diskussion über Marvel-Universum
Disney+ Ethan Hawke befeuert Diskussion über Marvel-Universum

Das Auftaktfest ist die Verleihung der Disney Legend Awards. Unter anderem wird er dem verstorbenen Chadwick Boseman (†44), verliehen. Er bekam dieses Jahr bereits den Creative-Arts Emmy posthum verliehen.

Die weiteren Tage sind mit einem Programm aus diversen Premieren, Paraden und Shows durchgeplant.

An alle Fans die keine Tickets bekommen haben, keine Sorge: Die meisten Events kann man über einen Livestream verfolgen und sich mittels eines Ablaufplanes über die Zeiten informieren.

Titelfoto: 123rf/kjorgen

Mehr zum Thema Disney+: