"Sex ist das Herzstück von Bridgerton": Staffel zwei wird heißer denn je

London (England) - Heiß, heißer, Bridgerton: Innerhalb weniger Wochen wurde Netflix' Historien-Serie weltweit zum Riesenerfolg. Nun versprach Jonathan Bailey (32) seinen Fans, dass es auf jeden Fall aufregend bleiben wird.

Jonathan Bailey (32) verspricht seinen Fans: An Sex wird es der zweiten Staffel nicht fehlen!
Jonathan Bailey (32) verspricht seinen Fans: An Sex wird es der zweiten Staffel nicht fehlen!  © Instagram/Screenshot/jbayleaf

Schließlich seien "Intimität, Identität und Sexualität das Herzstück von Bridgerton", erklärte der Schauspieler in einem Interview mit dem britischen Boulevardmagazin Mirror. Dass dies beibehalten würde, stehe außer Frage.

"Die großartigen Produzenten werden alles daran setzen, um sicherzustellen, dass wir die Sinnlichkeit bekommen, die wir alle verdienen."

Bailey verkörpert Anthony Bridgerton, Daphnes Bruder, der als Familienoberhaupt eine Menge Verantwortung trägt.

Dreharbeiten zur letzten Staffel dieser Erfolgs-Serie haben begonnen!
Netflix Dreharbeiten zur letzten Staffel dieser Erfolgs-Serie haben begonnen!

Von dieser ist er allerdings alles andere als begeistert. Viel lieber vergnügt er sich mit der Opernsängerin Siena Rosso (Sabrina Bartlett).

So auch in der ersten Szene, die die Zuschauer von dem 32-Jährigen zu sehen bekommen. Darin schieben er und seine Liebste eine kurze, leidenschaftlichen Nummer an einem Baum – von der Taille abwärts fehlt von seiner Kleidung jede Spur.

"Wer würde nicht gern einen Charakter spielen, dessen Hintern man noch vor dem Gesicht kennenlernt?", scherzte er und fügte hinzu: "Der Sex und wie er dargestellt wird, ist unglaublich wichtig in Bridgerton."

Staffel zwei: Anthony Bridgertons Suche nach einer geeigneten Braut

Staffel zwei wird sich um Anthony Bridgerton drehen!
Staffel zwei wird sich um Anthony Bridgerton drehen!  © Liam Daniel/Netflix/dpa

Basierend auf den Liebesromanen von Julia Quinn wird die zweite Staffel des Dramas der Handlung von "Wie bezaubert man einen Viscount?" folgen.

Darin liegt der Fokus nun nicht mehr auf Daphne und Simon – stattdessen wird sich alles um Anthony und dessen Suche nach einer geeigneten Braut drehen.

Dabei lernt er Kate Sharma kennen, "eine eigenwillige junge Frau", mit der er sich zu Beginn nicht wirklich zu verstehen scheint.

Besetzung in Netflix-Film sorgt für Empörung in Tunesien!
Netflix Besetzung in Netflix-Film sorgt für Empörung in Tunesien!

Wie das amerikanische Online-Portal Deadline verkündete, wird diese von Simone Ashley gespielt werden, einer 25-jährigen Schauspielerin, die bereits aus Serien wie "Sex Education" und "Deep State" bekannt ist.

Titelfoto: Bildmontage: Liam Daniel/Netflix/dpa & Instagram/Screenshot/jbayleaf

Mehr zum Thema Netflix: