Alles was zählt: Der ekligen Wahrheit ganz nah!

Essen - Immer wieder Anna Prinz! Bei "Alles was zählt" zieht die untalentierte Eiskunstläuferin ungewollt allen Zorn auf sich. Doch ihr Geheimnis kann sie zumindest einer Person gegenüber nicht mehr geheim halten!

ACHTUNG, SPOILER!

Simone (l.) und Frieda sind schockiert, wie schlecht Anna läuft.
Simone (l.) und Frieda sind schockiert, wie schlecht Anna läuft.  © RTL/Thilo Wilcke

Simone (gespielt von Tatjana Clasing, 58) schaut sich im Steinkamp-Zentrum den Livestream eines Eislauf-Wettbewerbs an. Anna Prinz (Lilly Joan Gutzeit, 23) steht dort in den Startlöchern. Und vermasselt nahezu jeden Sprung.

"Die ist überhaupt nicht bei der Sache", sieht auch die amtierende Europameisterin Chiara (Alexandra Fonsatti, 28). Und scherzt: "Wenn jemand noch schlechter läuft als sie, wird sie immerhin Vorletzte. Und DIE repräsentiert unseren Kader ... Das war unterirdisch!"

BDE-Präsidentin Frieda Ludwig (Bettina Engelhardt, 51) - gleichzeitig Annas Patentante - ist sich sicher, dass die schlechte Leistung mit dem Fehlen von Trainer Deniz (Igor Dolgatschew, 38) zusammenhängt, der erst jetzt wieder mit seiner Großcousine Leyla (Suri Abbassi, 28) verspätet vom Familienbesuch aus der Türkei zurückkehrt.

Alles was zählt: Jenny bekommt Simone nicht wach!
Alles was zählt Alles was zählt: Jenny bekommt Simone nicht wach!

Frieda beschuldigt Simone, Anna nicht ausreichend auf den Wettkampf vorbereitet zu haben. "Das schlechte Abschneiden von Anna hat überhaupt nichts mit der Abwesenheit von Herrn Öztürk zu tun", stellt die Geschäftsführerin klar.

Deniz und Leyla (r.) kommen aus der Türkei zurück.
Deniz und Leyla (r.) kommen aus der Türkei zurück.  © RTL/Thilo Wilcke
Justus und Simone haben Angst, dass Frieda das Eisexzellenz-Zentrum blockieren könnte.
Justus und Simone haben Angst, dass Frieda das Eisexzellenz-Zentrum blockieren könnte.  © RTL/Julia Carola Pohle

Alles was zählt: Anna erzählt, dass Frieda ihre Patentante ist

Simone versucht verzweifelt, Anna zu Verbesserungen zu bringen.
Simone versucht verzweifelt, Anna zu Verbesserungen zu bringen.  © RTL/Thilo Wilcke

Frieda könne keine Wunder erwartet, bekräftigt Simone - beißt aber damit auf Granit. Die Steinkamp-Chefin befürchtet, dass sich die BDE-Präsidentin endgültig gegen das geplante Eisexzellenz-Zentrum stellen könnte.

Und dann trudelt dahingehend auch noch Dr. Axel Schwarz' (Daniel Aichinger, 48) Gutachten ein, das das Steinkamp-Zentrum vernichtet. Frieda drängt darauf, das Gutachten zurückzuhalten. So lang, bis sie weiß, ob es Anna zur Deutschen Meisterschaft schafft oder nicht.

Tränenüberflutet beichtet Anna im Loft Leyla, dass Frieda ihre Patentante ist. Jetzt wird der A-Kader-Läuferin klar, wieso Anna in letzter Zeit so krass bevorzugt wurde. Diese fleht sie an, niemandem etwas davon zu erzählen. Doch Leyla konfrontiert Simone sofort damit, die ihren Kopf aber aus der Schlinge ziehen kann.

Alles was zählt: Drama um Yannick! "Ich wollte ihm noch was sagen"
Alles was zählt Alles was zählt: Drama um Yannick! "Ich wollte ihm noch was sagen"

Nach dem misslungenen Wettkampf bekommt Anna eine Video-Analyse von Simone. Das wundert Chiara: "Wenn wir so eine Leistung abgeliefert hätten, wären wir rausgeschmissen worden!"

Später belauscht Deniz ein Gespräch zwischen Anna, Leyla und Justus (Matthias Brüggenolte, 43), die alle das Geheimnis kennen.

Während Leyla (r.) weiß, wieso Anna bevorzugt wird, tappt Chiara (vorn) noch im Dunkeln.
Während Leyla (r.) weiß, wieso Anna bevorzugt wird, tappt Chiara (vorn) noch im Dunkeln.  © RTL/Thilo Wilcke

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), nach Weihnachten erst ab Dienstag (27. Dezember) ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Thilo Wilcke

Mehr zum Thema Alles was zählt: