Alles was zählt: Erfriert Baby Luisa wegen Jenny?

Essen - Lebensgefahr bei "Alles was zählt"! Die kleine Luisa-Estelle ist vom Erfrierungstod bedroht. Verantwortlich für diese heikle Situation ist Jenny Steinkamp, die Freundin des Kindsvaters...

ACHTUNG, SPOILER!

Jenny sorgt dafür, dass Justus nicht zur Verabredung mit Manon Dubois kommt.
Jenny sorgt dafür, dass Justus nicht zur Verabredung mit Manon Dubois kommt.  © RTL/Julia Feldhagen

Justus (gespielt von Matthias Brüggenolte, 43) will sich für 2023 vornehmen: "Keine Lügen mehr, keine Schikanen, das verspreche ich dir. Dieses Jahr wird unser Jahr", blickt er dem Jahreswechsel mit Partnerin Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, 41) freudig entgegen.

Kurz nach Silvester kümmert sich Justus an seinem eigentlich freien Tag um Töchterchen Luisa, als er von Simone (Tatjana Clasing, 58) einen Anruf erhält. Seine Chefin fordert ihn auf, sich noch heute mit Manon Dubois zu treffen, die auf dem Weg nach Oslo einen Zwischenstopp in Essen einlegen will.

Die beiden brauchen die Unterstützung der Eislauftrainer-Ikone, um ihr Eisexzellenz-Zentrum auf den Weg zu bringen, das die Zustimmung des BDE benötigt.

Gift, Herzinfarkt, Tod: Was hat AWZ-Conchita zu verbergen?
Alles was zählt Gift, Herzinfarkt, Tod: Was hat AWZ-Conchita zu verbergen?

Justus ist in einer Zwickmühle, will er Jenny einerseits deswegen nicht anlügen, andererseits aber auch das Exzellenz-Zentrum nicht gefährden. So lügt er seine Freundin doch wieder an und überlegt sich eine Ausrede für den Brunch mit Dubois. Schließlich darf seine Freundin nicht erfahren, was er wirklich vorhat.

In Sorge um seine Tochter steckt Justus im Fahrstuhl fest.
In Sorge um seine Tochter steckt Justus im Fahrstuhl fest.  © RTL/Julia Feldhagen
Henning und Daniela finden die eingeschlossene Luisa.
Henning und Daniela finden die eingeschlossene Luisa.  © RTL/Julia Feldhagen
Justus fällt ein Stein vom Herzen.
Justus fällt ein Stein vom Herzen.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Justus ohne Handy im Lift gefangen, Luisa allein im kalten Auto!

Jenny merkt, was sie angerichtet hat.
Jenny merkt, was sie angerichtet hat.  © RTL/Julia Feldhagen

Im Steinkamp-Zentrum will er noch schnell eine Besorgung erledigen und lässt die schlafende Luisa im Auto. "Eine Minute, dann bin ich wieder da", versichert er seiner schlummernden Tochter.

Die ihm gefolgte Jenny sorgt aber wenig später dafür, dass Justus im Aufzug steckenbleibt und schließt das Zentrum ab, zudem sagt sie die Tischreservierung für ihn und Dubois ab. Da er sein Handy auch noch im Auto liegen gelassen hat, kann er keine Hilfe rufen.

Daniela (Berrit Arnold, 51) und Henning (Stefan Bockelmann, 46) finden anschließend die schreiende Luisa und knacken das Fahrzeug.

Alles was zählt: Jenny bekommt Simone nicht wach!
Alles was zählt Alles was zählt: Jenny bekommt Simone nicht wach!

Gleichzeitig wollen Leyla (Suri Abbassi, 28) und Anna (Lilly Joan Gutzeit, 23) heimlich zusammen im Steinkamp-Zentrum trainieren - und werden so auf den nach Hilfe rufenden Justus aufmerksam, den sie aus dem Lift befreien können.

Justus bringt Luisa zur Untersuchung ins St. Vinzenz. Jenny wird klar, was sie angerichtet hat, sie plagen Schuldgefühle. Doch die Klinikleiterin bringt es nicht übers Herz, Justus die ganze Wahrheit zu beichten.

Kann sie ihr Gewissen doch noch erleichtern?

Justus steht völlig neben sich.
Justus steht völlig neben sich.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: