Obwohl sie gar nicht will! Kim wird zum "Alles was zählt"-Ausstieg gedrängt

Essen - Der (vorübergehende) Abschied von Kim bei "Alles was zählt" rückt immer näher. Das lukrative Jobangebot aus Schweden vermag sie nicht anzunehmen. Doch gleich mehrere Personen drängen sie genau dazu!

ACHTUNG, SPOILER!

Während Ben Kim zum Annehmen des Jobangebots nötigt, will die Blondine nicht nach Stockholm.
Während Ben Kim zum Annehmen des Jobangebots nötigt, will die Blondine nicht nach Stockholm.  © RTL/Julia Feldhagen

Der Arbeitsvertrag für ein Assistenz-Jahr beim berühmten Designer Steg Lindblom liegt für Kim (gespielt von Jasmin Minz, 28) auf dem Tisch.

Ihr Mann Ben (Jörg Rohde, 37) freut sich ungemein für seine Frau: "Das wäre so ein krasser Einstieg, das wäre so super für deine Karriere!"

Aber Kim will erst einmal die dreijährige Modeschule durchlaufen und dann weitersehen. Vielleicht ergibt sich auch später noch eine ähnliche Möglichkeit?

Alles was zählt: Nach Kims Rückkehr folgt direkt die Trennung von Ben!
Alles was zählt Alles was zählt: Nach Kims Rückkehr folgt direkt die Trennung von Ben!

"Ich kann nicht nach Schweden und schon gar nicht für ein Jahr. Wäre ich eine kinderlose, unverheiratete Frau, würde ich schon längst im Flieger sitzen", sagt sie.

Für Ben fühlt es sich nach diesem Satz zusammen mit Sohn Nils wie ein Klotz an Kims Bein an. Es kommt zum Streit. "Ihr seid das Größte für mich auf der Welt. Denkst du, ich geb das einfach so auf?"

Ben und Schwiegermutter Daniela wollen Kim überzeugen.
Ben und Schwiegermutter Daniela wollen Kim überzeugen.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Ben will mit Kim und Nils nach Stockholm!

Kim ist überrascht, dass Ben unbedingt will, dass sie nach Schweden geht.
Kim ist überrascht, dass Ben unbedingt will, dass sie nach Schweden geht.  © RTL

Für sein Verhalten entschuldigt sich Ben danach bei der Blondine und drängt sie dazu, nicht weiter zu hadern und das Angebot in Schweden anzunehmen.

Für Kim steht aber fest: Sie will unbedingt bei ihrer Familie bleiben, Nils aufwachsen sehen und auch Ben nicht zurücklassen.

Als ihre Kollegin Isabelle (Ania Niedieck, 38) erfährt, dass Lindblom ausgerechnet die angeblich wenig talentierte Kim als seine Assistentin haben will, macht sie sich lustig.

Alles was zählt: Deniz schockt Imani mit Knallhart-Ansage - "Ich brauch dich nicht!"
Alles was zählt Alles was zählt: Deniz schockt Imani mit Knallhart-Ansage - "Ich brauch dich nicht!"

Vermutlich ist sie auch einfach nur neidisch und will gar die Kollektion des Designers aus dem Prunkwerk nehmen.

Ben und Schwiegermutter Daniela (Berrit Arnold, 50) reden letztlich so lang auf Kim an, bis sie endlich zustimmt und den Vertrag unterschreibt.

Allerdings muss sie nicht allein nach Stockholm: Weil die Wohnungssuche so kompliziert ist, wollen Ben und Nils sie vor Ort unterstützen und sogar die ersten vier Wochen mit in Schweden bleiben.

Aber: Kommende und auch nächste Woche wird Kim noch Bestandteil bei AWZ sein!

Von seiner Idee ist sie entzückt.
Von seiner Idee ist sie entzückt.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Julia Feldhagen, RTL

Mehr zum Thema Alles was zählt: