Der Bachelor: Sächsin Nora wollte gar nicht in Deutschland bleiben, durfte aber nicht ausreisen

Leipzig - Am heutigen Mittwoch ist es wieder so weit: 22 Frauen kämpfen in der elften "Der Bachelor"-Staffel diesmal um Junggeselle Niko Griesert (30). Darunter ist mit Nora Lob (31) auch eine rassige Leipzigerin, die uns im exklusiven TAG24-Interview Rede und Antwort stand - mit überraschenden und bislang unbekannten Aussagen.

Nora Lob (31) aus Leipzig ist selbstbewusst und gewillt, sich gegen ihre 21 Konkurrentinnen durchzusetzen.
Nora Lob (31) aus Leipzig ist selbstbewusst und gewillt, sich gegen ihre 21 Konkurrentinnen durchzusetzen.  © TVNow
Die freiberufliche Unternehmensberaterin im Bereich Online-Marketing und Branding hat ab Mittwochabend starke Konkurrenz. Doch die Fitnessfanatikerin ist selbstbewusst genug, sich gegen den weiblichen Rest durchzusetzen.

Nachdem sich die 31-Jährige viele Jahre auf Karriere, Sport und Reisen fokussiert hatte, hat jetzt ein Umdenken stattgefunden: "Mittlerweile fühle ich mich bereit für eine feste Beziehung."

Und für die ist auch Niko bereit! "Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie!"

Dass der Bachelor schon eine neunjährige Tochter hat, die allerdings bei ihrer Mutter in den USA lebt, ist für Nora kein No-Go. "Das ist sicherlich herausfordernd. Ein Ausschlusskriterium ist das für mich aber nicht."

Riverboat: Bestsellerautor Sebastian Fitzek wird "Riverboat"-Moderator
Riverboat Bestsellerautor Sebastian Fitzek wird "Riverboat"-Moderator

Weil in ihrem näheren Umfeld gerade viele frisch gebackene Mütter sind, beschäftigt auch die Leipzigerin das Thema Kinder seit kurzer Zeit.

Dass Bachelor Niko Griesert (30) schon eine neunjährige Tochter hat, ist für Nora eine Herausforderung, aber kein Ausschlusskriterium.
Dass Bachelor Niko Griesert (30) schon eine neunjährige Tochter hat, ist für Nora eine Herausforderung, aber kein Ausschlusskriterium.  © TVNOW/Ruprecht Stempell

Obwohl sich Nora seit ihrem Umzug in die sächsische Metropole hier total wohlfühlt, wäre ein Weggang kein Problem - allerdings mit einem Lieblingsziel. "Ich kann mir durchaus vorstellen, wieder Richtung Bayern zu ziehen, weil meine Familie mittlerweile in Augsburg wohnt und ich die meiste Zeit, seit ich in Deutschland lebe, in München verbracht habe."

Vielleicht geht es für die 31-Jährige aber auch zu IT-Projektmanager Niko nach Osnabrück, in der sein Papa Wolfgang (63) Oberbürgermeister ist?

Der Bachelor 2021: Nora besuchte Familie und Deutschland - und durfte nicht mehr ausreisen

Eigentlich wollte Nora mit Anfang 20 nur ihre Eltern in deren Wahl-Heimat Deutschland besuchen. Doch sie durfte nicht mehr ausreisen, zog nach München und vor zwei Jahren der Liebe wegen nach Leipzig.
Eigentlich wollte Nora mit Anfang 20 nur ihre Eltern in deren Wahl-Heimat Deutschland besuchen. Doch sie durfte nicht mehr ausreisen, zog nach München und vor zwei Jahren der Liebe wegen nach Leipzig.  © TVNow

Im Interview wurde die gebürtige Georgierin aber auch sehr privat und berichtete, wie sie nach Deutschland kam und warum sie - ungewollt - hier blieb.

"Ich bin mit zwölf Jahren gemeinsam mit meiner Familie nach Deutschland gekommen. Die ersten Jahre haben wir im schönen Ostfriesland verbracht", erzählt Nora, die zu diesem Zeitpunkt kein Wort Deutsch gesprochen hatte. "Dort habe ich mit 15 Jahren angefangen, Kindern und Jugendlichen das Tanzen beizubringen und als Fitnesstrainerin in der Tanzschule zu arbeiten."

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Abitur zog es die Sportskanone in die USA, um dort ihren "größten Kindheitstraum", Tänzerin zu werden, zu realisieren. Zwei Jahre später besuchte die Leipzigerin ihre Eltern in Deutschland. Es sollte nicht bei einem kurzen Abstecher bleiben...

Baerbock im Kinder-Interview bei Late Night Berlin: "Bin reicher als viele andere Menschen im Land"
TV & Shows Baerbock im Kinder-Interview bei Late Night Berlin: "Bin reicher als viele andere Menschen im Land"

"Auf dem Rückweg wurde mir mein Geldbeutel mit allen nötigen Unterlagen geklaut. Weil ich damals noch keine deutsche Staatsangehörigkeit hatte, durfte ich vorerst nicht aus Deutschland ausreisen", so die heute 31-Jährige.

Bachelor Niko Griesert hat "mega Lust, mich neu zu verlieben" - in Nora?

Nora Lob (vorn, 2.v.r.) startet am Mittwoch auf TVNOW ins Bachelor-Abenteuer.
Nora Lob (vorn, 2.v.r.) startet am Mittwoch auf TVNOW ins Bachelor-Abenteuer.  © TVNow

Sie blieb in Deutschland, zog nach München und wurde selbstständig mit einem Tanz- und Fitnessstudio. Später kam ein zweites in Augsburg dazu.

"Nach sieben erfolgreichen Geschäftsjahren" entschloss sich Nora Lob, wieder unabhängiger zu sein und arbeitete fortan freiberuflich, unter anderem in der Unternehmensberatung im Bereich Online-Marketing und Branding. Der Liebe wegen ging es weiter nach Leipzig, wo sie seit zwei Jahren lebt.

Nun wagt sie das Abenteuer "Der Bachelor", wünscht sich aber auch unabhängig von der TV-Show den passenden Partner.

Niko jedenfalls ist theoretisch der Richtige: "Das wird sicher eine sehr emotionale Reise. Ich bin bereit, ich habe mega Lust darauf, mich neu zu verlieben!"

Ab dem heutigen Mittwochabend seht Ihr wöchentlich eine neue Bachelor-Folge schon eine Woche vor Free-TV-Ausstrahlung bei TVNOW. Ab 20. Januar sucht der Rosenkavalier ebenfalls immer mittwochs (20.15 Uhr) auf RTL nach seiner Traumfrau.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW/Ruprecht Stempell, TVNOW

Mehr zum Thema Der Bachelor: