Bachelor Dominik macht zwei Frauen mit dreister Aktion total fertig: "Ich weine gleich, wie gemein!"

Mexiko – 22 Frauen streiten sich endlich wieder um einen Mann - den Bachelor 2022! In der ersten Folge geht Dominik Stuckmann (29) auf geheime Mission und überrascht zwei Kandidatinnen aus dem Hinterhalt. Drei Rosenanwärterinnen gehen leer aus und müssen postwendend wieder nach Hause düsen.

22 Single-Frauen wollen den Bachelor 2022 für sich gewinnen.
22 Single-Frauen wollen den Bachelor 2022 für sich gewinnen.  © RTL
Bachelor Dominik Stuckmann (29) wagt das Liebes-Abenteuer.
Bachelor Dominik Stuckmann (29) wagt das Liebes-Abenteuer.  © RTL

Bevor die Single-Ladys dran sind, lernen erst einmal die Zuschauer Dominik kennen. Der 29-jährige IT-Specialist und Unternehmer schlendert in Lederjacke vor der Skyline seiner Geburtsstadt Frankfurt entlang. Eigentlich lebt der Junggeselle auf Gran Canaria, hat aber auch noch in der hessischen Großstadt eine Wohnung und pendelt.

"Meine Eltern haben sich getrennt", packt der Sonnyboy unvermittelt seine Familiengeschichte aus. Er sei zu dem Zeitpunkt etwa zwölf Jahre alt gewesen. "Zu dem jungen Alter hat es mich besonders getroffen."

Er ist danach bei seiner Mutter aufgewachsen, aber: "Ich steh meinem Vater nah, wir haben ein gutes Verhältnis", sagt der Bachelor.

ZDF-Fernsehgarten: "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"
ZDF-Fernsehgarten ZDF-Fernsehgarten: "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"

Als er seiner Oma erklärte, dass er in einer TV-Kuppelshow einen ganzen Harem an Frauen daten wird, habe diese "legendär" reagiert: "Sie hat gesagt, Dominik, mach bitte keine Babys! Find die Liebe, aber bitte noch keine Babys."

Möglicherweise merkte sie schon, dass ihr Enkel beim Thema Sex nicht unbedingt zurückhaltend ist: "Ich glaub, jede Frau hat einen Satisfyer. Man kann alles benutzen und irgendwie kriegt man am Ende ein Happy End, hoffentlich auf beiden Seiten." Hauptsache keine Babys!

Dann wird es erst. Das erste Kennenlernen mit den Frauen steht an und Dominik geht plötzlich die Pumpe. Der Bachelor ist nämlich in Undercover-Mission unterwegs!

Bachelor Dominik spioniert die Kandidatinnen als Chauffeur aus

Christina R. (23) und Josephine (25) plauschen auf der Rückbank und ahnen nicht, dass sie von Chauffeur/Bachelor Dominik ausspioniert werden.
Christina R. (23) und Josephine (25) plauschen auf der Rückbank und ahnen nicht, dass sie von Chauffeur/Bachelor Dominik ausspioniert werden.  © RTL

Als maskierter Fahrer getarnt, kutschiert Dominik die ersten beiden Ladys kurzerhand selbst zu seiner Villa. Während auf der Rückbank getratscht wird, man wünsche sich "eher einen helleren Typ", der möglichst auch trainiert ist, schmunzelt der kostümierte Bachelor stillschweigend vor sich hin.

Doch dann ein kurzer Schreckmoment, haben Christina R. (23, aus Hermersberg, Spitzname "Shakira") und Josephine (25, Rehren, Spitzname "Flummi") die Scharade etwa durchschaut? "Wie der Fahrer einfach Handschuhe anhat, und 'ne Cap. Voll durchgestylt", rätseln die beiden. An der Villa angekommen, dann große Verwirrung: "Da ist kein Bachelor, wir wurden verarscht!"

Großer Auftritt Dominik! Als der Pseudo-Chauffeur aussteigt, am roten Teppich Position bezieht und die Maskerade abstreift, fällt der Groschen. "Das ist er, wie peinlich!" und "Ich wein gleich, wie gemein!", kreischt es aus dem Inneren des Autos.

Höhle der Löwen: Ex-Partnerin von Georg Kofler erhebt schwere Vorwürfe: "Der böse Wolf"
Die Höhle der Löwen Ex-Partnerin von Georg Kofler erhebt schwere Vorwürfe: "Der böse Wolf"

Krönchen wieder richten, Lächeln aufsetzen und weiter. Vor allem Christina ist auf Anhieb hin und weg von dem 29-Jährigen: "Er hat blonde Haare, ich bin jetzt schon verliebt. (...) Traummann, auf jeden Fall", schmachtet die blond gelockte Fitnesskauffrau drauflos.

Und los geht der wilde Smalltalk-Marathon!

Der Moment der Erkenntnis setzt ein und Christina R. (23) und Josephine (25) können es nicht fassen.
Der Moment der Erkenntnis setzt ein und Christina R. (23) und Josephine (25) können es nicht fassen.  © RTL

Bobette trällert dem Bachelor ein Ständchen

Bobette (26) singt dem Bachelor zur Begrüßung ein Ständchen.
Bobette (26) singt dem Bachelor zur Begrüßung ein Ständchen.  © RTL

Besonders auffällig in diesem Jahr: "Paradiesvögel" unter den Frauen sind Mangelware. Das schließt skurrile Yoga-Performances im Abendkleid und Chilis, die als Präsent aus dem BH gefischt werden, aus. Einziger Hingucker - oder besser gesagt Hinhörer - ist Bobette (26).

"Wenn ich aufgeregt bin, dann sing ich etwas", fächelt sich die Münchnerin Luft zu und stimmt nach höflicher Aufforderung Dominiks "A Moment Like This" von Leona Lewis an. Für DSDS würd's wohl reichen, für den Bachelor auch. "Gänsehaut pur. Mit so einer Stimme... zum Verlieben einfach", trifft die Schmacht-Ballade bei Dominik auf offene Ohren.

Geschätzte 289 "Oh mein Gott"-Ausrufe und keine größeren Fauxpas später, geht die Party in der Villa los. Motiviert vom ein oder anderen Tequila-Shot, will Mexikanerin Valeria (22, Berlin) auf Angriff gehen und schon bahnt sich der erste Zicken-Zoff an. "Die würde ich auch raushauen, direkt!", lästert Lara (23, Memmingen), der die offensive Art ihrer neuen Mitbewohnerin so gar nicht gefällt, aus dem Hinterhalt.

Die Studentin geht selber lieber direkt in den Deep Talk über. Wie der Bachelor, war sie rund sechs Jahre lang mit ihrem Ex-Partner zusammen: "Ich hatte das erste Mal, alles mit ihm." Dominiks Langzeit-Beziehung endete erst im vergangenen März, also rund ein halbes Jahr vor den Dreharbeiten.

Lara wird direkt hellhörig und hakt nach. Sie selber habe damals super lange gebraucht, um über ihren Ex hinwegzukommen. "Das ist ja ein Prozess", versucht es der Bachelor mit einer diplomatischen Antwort. Die Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunden - oder eben genügend Frauen...

Ein Stößchen auf die neue Bachelor-Staffel!
Ein Stößchen auf die neue Bachelor-Staffel!  © RTL
Lara (23) sichert sich im Deep-Talk Dominiks ungeteilte Aufmerksamkeit.
Lara (23) sichert sich im Deep-Talk Dominiks ungeteilte Aufmerksamkeit.  © RTL

Bachelor 2022: Dominik schickt drei Frauen in der ersten Nacht wieder nach Hause

Die Bachelor-Kandidatinnen Bella (24), Jenny (22) und Elina (25) durften ihre Koffer noch nicht einmal auspacken und müssen direkt wieder nach Hause düsen.
Die Bachelor-Kandidatinnen Bella (24), Jenny (22) und Elina (25) durften ihre Koffer noch nicht einmal auspacken und müssen direkt wieder nach Hause düsen.  © Montage: RTL

Zwischen dem Frankfurter und der Memmingerin scheint es trotz Vorgeschichten zu funken. Zur Belohnung gibt's von Lara ein kurzes Streicheln über den Arm.

"Sie hat ihn angefasst!", hallt ein Aufschrei durch die Reihen der anderen Single-Frauen, die selbstredend mit Argusaugen zuschauen. Skandalöser wird's am ersten Abend auch nicht mehr.

Bei der ersten Nacht der Rosen wird aussortiert. 19 der 22 Frauen dürfen ihr Bett beziehen, für drei ist die Reise damit frühzeitig beendet. Dominiks Wahl fällt auf Bella (24, Kiel), Jenny (22, Dortmund) und Elina (25, Bad Rappenau), die auch im Vier-Augen-Gespräch gefühlt keinen Ton herausgebracht hat.

Bei der ersten Nacht der Rosen...
Bei der ersten Nacht der Rosen...  © RTL
...muss Dominik die ersten drei Frauen wieder nach Hause schicken.
...muss Dominik die ersten drei Frauen wieder nach Hause schicken.  © RTL

Die erste Bachelor-Folge seht Ihr am Mittwoch (26. Januar, 20.15 Uhr) bei RTL oder schon jetzt auf RTL+.

Titelfoto: Montage: Montage: RTL

Mehr zum Thema Der Bachelor: