Sächsisches Bachelor-Babe Irina: "In meiner Clique hatten alle was mit meinen Freundinnen"

Leipzig - 22 Frauen buhlen ab dem heutigen Mittwoch wieder um das Herz eines attraktiven Junggesellen. Eine, die sich den "Bachelor" Dominik Stuckmann (29) krallen will, ist Irina Zeiser (29) aus Leipzig. Dass er nicht in ihrer Nähe wohnt, kommt ihr dabei sehr gelegen...

Irina Zeiser (29) aus Leipzig ist eine von 22 Single-Frauen der neuen Bachelor-Staffel.
Irina Zeiser (29) aus Leipzig ist eine von 22 Single-Frauen der neuen Bachelor-Staffel.  © RTL

Vor zwei Wochen hat RTL veröffentlicht, welche Ladys sich auf die Liebesreise nach Mexiko begeben. "Als es um die Veröffentlichung der Bilder ging, konnte ich die ganze Nacht vorher nicht schlafen", erzählt Irina im TAG24-Interview. "Aber es war gar nicht so schlimm, wie ich dachte - es kam eigentlich nur positives Feedback."

Besonders vorbereitet auf die Bachelor-Zeit habe sie sich nicht - nur viel geshoppt. "Ich hab super, super viele neue Klamotten bestellt", so die Braut-Stylistin, die 2017 schon Guido Maria Kretschmers (56) "Shopping Queen" war.

Ihre "gesunde Skepsis, mich freizügig zu zeigen" war zudem Anlass dafür, dass die gebürtige Kasachin mehr Sporteinheiten absolviert hat. "Wie jede Frau habe auch ich die ein oder andere Stelle, die mir nicht so gefällt. Aber wer ist schon perfekt?"

Bachelor: Nach "Die Bachelors"-Drama: Sebastian Klaus ist frisch verliebt!
Der Bachelor Nach "Die Bachelors"-Drama: Sebastian Klaus ist frisch verliebt!

Die Freizügigkeit sei ihr in der Frauenvilla daher auch nicht unangenehm gewesen. Und Irina zeigt sich auch selbstbewusst: "Ich bin auf jeden Fall attraktiv!" Flirten könne sie hingegen nicht gut, doch ihr Gegenüber würde ihr anmerken, wenn sie ihn interessant findet.

Dass sie mit 21 anderen Frauen zusammenleben muss, hat ihr vor dem Drehbeginn etwas Kopfzerbrechen bereitet. "Ich bin eigentlich ein sehr lockerer Typ und verstehe mich mit allen gut, wenn ich möchte." Allerdings seien es vor allem Männer, mit denen sich die 29-Jährige lieber abgibt. "Weil ich einen derberen Humor habe, womit viele Mädels nicht klarkommen oder ihn nicht verstehen."

Freunde bezeichnen die gebürtige Kasachin als "Sonnenschein".
Freunde bezeichnen die gebürtige Kasachin als "Sonnenschein".  © RTL

Bachelor-Kandidatin Irina Zeiser: "Männer sollen wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen wollen"

Die Leipziger "Shopping Queen" von 2017 weiß genau, was sie will. Und was nicht.
Die Leipziger "Shopping Queen" von 2017 weiß genau, was sie will. Und was nicht.  © RTL

Mit 29 Jahren gehört Irina zu den ältesten Kandidatinnen der neuen Bachelor-Staffel, weiß deshalb schon ganz genau, was sie will - und vor allem, was nicht!

Lügen und Narzissmus sind für die kreative Sächsin absolute No-Gos, die zu keiner (langfristigen) Beziehung führen würden. Zudem sucht die Blondine nach zielstrebigen Männern. "Sie sollen wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen wollen."

Auch das Ausnutzen eines guten Aussehens und das Profilieren über Reichtum, ein fettes Auto oder einen muskulösen Körper sind Dinge, mit denen sie nichts anzufangen weiß: "Bescheidenheit ist eine Tugend."

Bachelor: Nach Drama mit Larissa: Ist Sebastian Klaus offiziell neu vergeben?
Der Bachelor Nach Drama mit Larissa: Ist Sebastian Klaus offiziell neu vergeben?

Zwei Beziehungen hatte die 1,62 Meter große Fotografin bisher, die längste hielt siebeneinhalb Jahre und war eine Fernbeziehung über 600 Kilometer. "Ich würde auch gern wegziehen und aus Leipzig raus", sagt Irina ganz deutlich.

Obwohl sie bereit für einen neuen Mann ist, ist wohl auch ihre Clique kein besonders guter Helfer in der Not. "Ich habe nach der Trennung von meinem letzten Freund einen neuen Freundeskreis kennengelernt - darunter auch viele attraktive Männer. Aber jeder hatte schon was mit meinen Freundinnen - das ist ein No-Go, das geht gar nicht klar."

Schafft sie es, den "Bachelor" von sich zu überzeugen - auch ohne flirten?
Schafft sie es, den "Bachelor" von sich zu überzeugen - auch ohne flirten?  © RTL

Der Bachelor 2022: Irina will auswandern - nach Gran Canaria zu Dominik?

Dominik Stuckmann (29) ist 2022 das Objekt der weiblichen Begierde.
Dominik Stuckmann (29) ist 2022 das Objekt der weiblichen Begierde.  © RTL

Ihr Partner sollte zudem möglichst nicht festgelegt auf einen Wohnort sein. Denn Irinas größter Wunsch ist es auszuwandern. "Ich würde gern in Kalifornien leben."

Ein Haus am Strand, Tiere auf dem Grundstück, ein kreativer Job - das wäre für den von ihrer Clique getauften "Sonnenschein" die Erfüllung eines Traumes.

Kinder gehören für die seit 23 Jahren in Deutschland lebende Irina derweil nicht zu ihren größten Wünschen. "Dafür muss auch der richtige Mann da sein. Ich überlege, ob es überhaupt noch sinnvoll ist, ein Kind in die Welt zu setzen."

Wenn nicht gerade verschärfte Corona-Regeln Restaurants, Bars und Clubs zum Schließen zwingen, trifft man die Sächsin in der Messestadt vor allem im Velvet, der Via Bar, dem Leuchtenbau oder beim Shisharauchen im Tamarind an.

"Und im Sommer sieht man mich am Cospudener See. Ich bin eine Sonnenanbeterin!"

Wird vielleicht sogar Irina die Frau an Dominiks Seite?
Wird vielleicht sogar Irina die Frau an Dominiks Seite?  © RTL

Übrigens: Dominik sucht eine warmherzige, optimistische, spontane, abenteuerlustige und zielstrebige Partnerin, die gern reist. Bahnt sich da ein Match ein?

Die erste Bachelor-Folge wird am heutigen Mittwochabend bei RTL+ freigeschaltet. Irina hat sich dafür schon mit Freunden verabredet.

Im Free-TV läuft die neue Staffel am 26. Januar (20.15 Uhr/RTL) an und wird dann immer mittwochs ausgestrahlt. Jeweils eine Woche vorab können die neuen Folgen bei RTL+ gestreamt werden.

Titelfoto: Bildmontage: RTL

Mehr zum Thema Der Bachelor: