"Bauer sucht Frau"-Lara überglücklich: "Es gibt News"

Kiel/Köln - Lange war es still um Pferdewirtin Lara Nehring (27) von "Bauer sucht Frau". Doch jetzt meldete sie sich mit frohen Neuigkeiten zurück bei ihren Instagram-Fans.

Für Lara (27) von "Bauer sucht Frau" beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.
Für Lara (27) von "Bauer sucht Frau" beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.  © Bildmontage: RTL/Stefan Gregorowius, Screenshot Instagram/laranehring

Die Reality-TV-Kandidatin genießt ihr privates Glück derzeit in vollen Zügen. Im Oktober vergangenen Jahres verkündete sie, nach mehr als einem Jahr Beziehung noch immer überglücklich mit der neuen Frau an ihrer Seite zu sein.

Ihre Herzdame, die sich allerdings nicht in der Öffentlichkeit zeigen möchte, hatte Lara kurz nach den Dreharbeiten zu "Bauer sucht Frau" kennengelernt. Auch sie hatte sich auf ihre TV-Annonce beworben, allerdings erst, nachdem die Pferdewirtin bereits zwei andere Kandidatinnen auf ihren Hof eingeladen hatte.

Aber wie das Schicksal es so wollte, knisterte es weder mit Franziska noch mit Melanie. Lara und die Nachrückerin verabredeten sich also fernab von TV-Kameras und verliebten sich ineinander. Bereits beim großen Wiedersehen mit Inka Bause (54) konnte Lara verkünden, wieder glücklich verliebt zu sein.

Bauer sucht Frau: Nach Staffelfinale: "Bauer sucht Frau"-Star Philipp erntet scharfe Kritik
Bauer sucht Frau Nach Staffelfinale: "Bauer sucht Frau"-Star Philipp erntet scharfe Kritik

Und nicht nur das: Kurzerhand zog die Pferdewirtin auch zu ihrer neuen Freundin nach NRW und ließ dafür sogar ihren geliebten Pferdehof in Schleswig-Holstein zurück.

In einem aktuellen Instagram-Post veröffentlichte sie nun ein Selfie, auf dem sie freudestrahlend in die Handykamera blickt und verkündete: "Es gibt News."

Lara baut in NRW einen neuen Pferdebetrieb auf

Ihre Fans ließ sie nicht lange rätseln, um welche Neuigkeiten es sich dabei handelte. Denn zu dem Bild schrieb Lara noch weiter: "Ich habe die Möglichkeit bekommen, einen kleinen Reitstall zu pachten." Dort könne sie nach ihrem Umzug nach NRW nun wieder Beritt und Reitunterricht anbieten.

Aktuell sei dort zwar alles noch etwas chaotisch, doch sie wolle ihre Follower nun wieder regelmäßig an ihrem Alltag teilhaben lassen, um ihnen "den Aufbau meines neuen Betriebes" zu zeigen.

Dabei dankte Lara schon jetzt allen fleißigen Helfern, die sie bei ihrem Weg unterstützten, insbesondere dankte sie aber auch ihrer Freundin, "die mich, wo es nur geht, unterstützt".

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Stefan Gregorowius, Screenshot Instagram/laranehring

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: