Jannes muss in den Knast: BTN-Aus für Benjamin Mittelstädt

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Es hatte sich bereits angedeutet und sollte sich bestätigen. Benjamin Mittelstädt verlässt "Berlin - Tag und Nacht". Seine Rolle Jannes muss in den Knast. Er wird zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt.

Paula (l.) kann es nicht fassen. Ihr Neffe Jannes (r.) muss tatsächlich lange ins Gefängnis. Für den Darsteller Benjamin Mittelstädt ist es das Aus bei Berlin - Tag und Nacht.
Paula (l.) kann es nicht fassen. Ihr Neffe Jannes (r.) muss tatsächlich lange ins Gefängnis. Für den Darsteller Benjamin Mittelstädt ist es das Aus bei Berlin - Tag und Nacht.  © RTL II

Fünf Jahre lang wirkte der 25-Jährige bei der RTLZwei-Erfolgsserie mit. Doch damit ist nun Schluss. Am Montag war der BTN-Star zum letzten Mal zu sehen.

"Lange Rede gar kein Sinn, die Gerüchte sind wahr. Genau heute läuft die letzte Folge mit Jannes bei 'Berlin - Tag und Nacht'. Es wird so sein, dass Jannes eine mehrjährige Haftstrafe bekommen wird", verkündete der Laiendarsteller in seiner Instagram-Story.

Bereits Ende 2020 verließ Jannes wegen Drogenproblemen Berlin, kehrte zur Freude der BTN-Fans aber im Februar wieder zurück. Ein erneutes Comeback wird es diesmal aber wohl nicht geben.

Schimmel bei Hartz und herzlich: "Zumutung, dass wir hier leben müssen!"
TV & Shows Schimmel bei Hartz und herzlich: "Zumutung, dass wir hier leben müssen!"

"Es ist auch höchstwahrscheinlich so, dass Jannes nicht zu BTN zurückkommen wird", so der ehemalige langjährige BTN-Darsteller weiter. Damit ist auch klar: Seine Story ist ausgezählt!

Differenzen mit der Produktionsfirma Filmpool habe es aber nicht gegeben. "Ich habe die Firma irgendwo auch mit einem weinenden Auge verlassen, weil mir die Menschen hinter und vor der Kamera sehr ans Herz gewachsen sind."

Er will sich nun anderen Projekten, wie seiner Kunst und dem Tätowieren widmen. Ganz verzichten müssen die Fans auf den Ex-Freund von seinen ehemaligen Serienkollegen Tim Rasch (23) aber nicht. Er wird in Zukunft noch aktiver in den sozialen Kanälen unterwegs sein.

Titelfoto: RTL II

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht: