Nicht nur bei BTN: Ist Nathalie Bleicher-Woth tatsächlich schwanger?

Berlin - Dass Nathalie Bleicher-Woth (24) in letzter Zeit ein wenig zugelegt hat, ist einigen ihrer 775.000 Follower offenbar nicht entgangen. Die Vermutung: der BTN-Star ist schwanger.

Bei Berlin Tag und Nacht ist Kim (Nathalie Bleicher-Woth) ungewollt schwanger.
Bei Berlin Tag und Nacht ist Kim (Nathalie Bleicher-Woth) ungewollt schwanger.  © Instagram/Nathalie Bleicher-Woth

Immer wieder erreichten die blonde Beauty Nachrichten aus ihrer Community, ob sie Nachwuchs bekomme.

Dazu passt: bei Berlin Tag und Nacht erwartet ihre Serienrolle Kim tatsächlich ein Kind. Dort hatte ein betrunkener One-Night-Stand mit Mike unerwartete Folgen.

Im echten Leben sieht das allerdings anders aus: "Also ich bin nicht schwanger. Leute, ich bin wirklich nicht schwanger, ich hab einfach nur zugenommen", stellt die 24-Jährige im Interview mit Promiflash klar.

In aller Freundschaft: Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg
In aller Freundschaft Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg

Der Grund für die Gewichtszunahme liegt an etwas anderem. In den vergangenen Tagen hat die BTN-Darstellerin zu oft zu den Süßigkeiten gegriffen und andere ungesunde Sachen gegessen.

Die zusätzlich Kilos stören die Laiendarstellerin ohnehin nicht. "Ich finde es jetzt auch persönlich nicht schlimm", so Nathalie.

Schlimmer sind da die Anfeindungen, die sie durch ihre Homosexualität immer noch über sich ergehen lassen muss. Erst kürzlich setzte die Netz-Schönheit mit dem schwulen TikTok-Star Leon Content (19) ein starkes Zeichen, als sie sich Beleidigungen, wie "Scheiß Lesbe" oder "Kein Schwanz" auf den Rücken hat schreiben lassen.

Titelfoto: Instagram/Nathalie Bleicher-Woth

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht: