"Die Bachelorette": Favorit von Sharon verlässt die Show, "bist ein krasser Pflegefall"

Thailand – Während in der dritten Folge der "Bachelorette" bereits der zweite Kuss der Staffel fiel, trennt sich in Folge vier langsam, aber sicher die Spreu vom Weizen. Die ersten Männer entwickeln Abneigungen gegeneinander und es fallen etliche Küsse. Einer verlässt die Villa nach einigem Hin und Her sogar freiwillig.

Achtung, Spoiler!

Mit Umut versteht sich Sharon (30) auch in Woche vier weiterhin sehr gut. Den anderen gefällt das Verhalten des 25-Jährigen eher weniger.
Mit Umut versteht sich Sharon (30) auch in Woche vier weiterhin sehr gut. Den anderen gefällt das Verhalten des 25-Jährigen eher weniger.  © RTL

Die neue Woche startet mit – Überraschung – einem Gruppendate. Die Zeit zum Verlieben ist rar gesät, weshalb sich "Bachelorette" Sharon Battiste (30) gleich fünf Männer schnappt und mit ihnen zum "Bamboo Rafting" aufbricht.

Steffen (27), Umut (25), Neu-Zugang Dominik (28), Hannes (23) und Alexandros (27) erwarten spektakuläre Szenen, allerdings ist von Rafting nicht die Rede. Die sechs Turteltauben schippern im Schneckentempo über einen Dschungel-Fluss.

Zuallererst pickt sich die 30-jährige Alexandros heraus und setzt sich mit ihm auf das erste Floß. Dort wird es direkt ein bisschen unangenehm, als der Rosenanwärter ihr verrät, dass er in ihrer Gegenwart immer ein bisschen aufgeregt ist. Die anderen beobachten das Gespräch derweil mit Argusaugen, bis sich Sharon im strömenden Tropenregen für eine Verlängerung der Fahrt entscheidet und sich neben Umut setzt.

Die Wollnys: Während Hausarzt-Besuch: Lavinia Wollny erfährt im sechsten Monat von Schwangerschaft
Die Wollnys Während Hausarzt-Besuch: Lavinia Wollny erfährt im sechsten Monat von Schwangerschaft

Der setzt zum Angriff über und legt den Arm um sie. Beim gemeinsamen Essen nach der Tour ist er es, der abermals die Aufmerksamkeit auf sich zieht und Sharon ihn für ein weiteres Gespräch zur Seite nimmt. "Sie pickt ihn raus, obwohl sie mit ihm auf dem Floß saß", ärgern sich die anderen.

Ihren Aussagen zufolge provoziere Umut regelmäßig, um die Aufmerksamkeit der Bachelorette zu bekommen. Stress vorprogrammiert?

Auch in Woche vier hat Sharon (30) wieder zahlreiche Dates mit den Männern.
Auch in Woche vier hat Sharon (30) wieder zahlreiche Dates mit den Männern.  © RTL

Gleich zwei Küsse während "Bachelorette"-Gruppendate

Zwischen Lukas (28) und der Bachelorette entwickelt sich ebenfalls etwas. Schon in der zweiten Folge verstanden sie sich blendend.
Zwischen Lukas (28) und der Bachelorette entwickelt sich ebenfalls etwas. Schon in der zweiten Folge verstanden sie sich blendend.  © RTL

Sharon bekommt von den Unstimmigkeiten recht wenig mit. Sie spürt lediglich, dass eine Anziehung zwischen ihr und Umut besteht. Viel darüber nachdenken, kann sie allerdings nicht. Das nächste Gruppendate mit Lukas (28), Tom (33) und Emanuell (29) steht an. Dabei stellen die Konkurrenten Filmszenen nach und es dauert nicht lang, bis Küsse fallen. Emanuell und Lukas sind die Glücklichen.

Tom geht leider leer aus, ist sich aber sicher, dass er zu den Favoriten gehört. Zurück in der Villa probiert er als Ungeküsster die Situation lässig zu erläutern. Er habe sie küssen können, habe es aber nicht gefühlt in dem Moment. Er habe es seinerseits unterbunden, erklärt er... Auslegungssache.

Emanuell darf sich nach dem Filmszenen-Date glücklich schätzen – er bekommt ein Einzeldate. Denn Sharon möchte von ihm erfahren, ob er mit der aktuellen Situation zurechtkommt. Gleiches könne er sie fragen, stellt er klar. "Du bist die erste Frau seit langem, die mich aus dem Zittern und der Aufregung runterbringt. Ich brauche genau so etwas", fasst es der 29-Jährige zusammen, der in seiner Kindheit zeitweise in einem Kinderheim und in Pflegefamilien aufwuchs und Schwierigkeiten habe, Menschen zu vertrauen.

Sterilisierte Fünffach-Mama Sandra wieder schwanger: "Bestenfalls sind beide Eizellen durchgekommen"
TV & Shows Sterilisierte Fünffach-Mama Sandra wieder schwanger: "Bestenfalls sind beide Eizellen durchgekommen"

In der Villa erfährt man derweil von den etlichen Küssen. Florist Jan (31) passt das gar nicht. "13 Jungs sind drin, drei geküsst. Finde ich sehr früh", fasst er griesgrämig zusammen. Nicht zu vergessen: Er staubte beim Einzeldate bereits einen Kuss ab.

Wie im Film "Susi und Strolch" essen die beiden gleichzeitig an einem Spaghetto – am Ende fällt natürlich ein Kuss.
Wie im Film "Susi und Strolch" essen die beiden gleichzeitig an einem Spaghetto – am Ende fällt natürlich ein Kuss.  © RTL
Emanuell (29) darf sich glücklich schätzen: Er bekommt ein Einzeldate mit Sharon (30).
Emanuell (29) darf sich glücklich schätzen: Er bekommt ein Einzeldate mit Sharon (30).  © RTL

"Bachelorette": Paragliding-Date ist "Katastrophe"

Weiterhin feurig bleibt die Stimmung zwischen der 30-Jährigen und einem ihrer Favoriten. Jan (31) und sie können die Finger nicht voneinander lassen.
Weiterhin feurig bleibt die Stimmung zwischen der 30-Jährigen und einem ihrer Favoriten. Jan (31) und sie können die Finger nicht voneinander lassen.  © RTL

Schon am nächsten Tag soll sich seine Stimmung allerdings heben, denn Sharon lädt ihn und Mitbewohner Max (26) zum Paragliding ein. Dazu soll es allerdings nicht kommen, denn Regen und Wind machen dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Sharon begibt sich daher kurzerhand in die Villa der Jungs. "Ist doch ein guter Plan B", versucht sie die Stimmung zu heben, während Jan das Date als "Katastrophe" bezeichnet.

Denn obwohl er am Tag ein Gespräch mit ihr hatte, ist ihm die Zeit mit ihr zu kurz. Und auch mit Max hat Sharon so ihre Probleme. "Ein krasser Pflegefall bist du", wirft sie ihm – etwas sarkastisch – an den Kopf. Auf einen grünen Zweig scheinen die beiden nicht kommen zu wollen. Insbesondere Max' Anmerkung aus der vergangenen Woche, Sharon übe auf ihn keine sexuelle Anziehung aus, bleibt bei der Schauspielerin unvergessen.

Von Jan kann sie allerdings nicht die Finger lassen und es kommt in der Männervilla zu einem Kuss hinter einer Ecke. "Es brennt bei uns", kann Sharon es nicht leugnen.

Noch habe sie einen weiten Blick und versuche sich auf alle Männer zu fokussieren. "Aber ich fange an zu empfinden", muss sie sich eingestehen.

Vor traumhafter Kulisse fällt das Date von Sharon (30), Max (26, l.) und Jan (31) wortwörtlich ins Wasser.
Vor traumhafter Kulisse fällt das Date von Sharon (30), Max (26, l.) und Jan (31) wortwörtlich ins Wasser.  © RTL

Nacht der Rosen: "Bachelorette" Sharon schickt zwei Männer nach Hause, einer geht freiwillig

Max (26) hat sich entschieden: Er wird die Show verlassen.
Max (26) hat sich entschieden: Er wird die Show verlassen.  © RTL

Eine Erkenntnis, die für die anstehende Nacht der Rosen nicht ganz unwichtig ist. Aufgewühlt und mit vielen Emotionen geht Sharon in die vierte Entscheidungsnacht, in der ein Ereignis das Nächste jagt.

Zunächst gesellt sich Tim J. (24) zu ihr und offenbart ihr, dass er Vater einer fast einjährigen Tochter sei. Und auch Zauberer Stas (28) stellt klar: "Ich habe eine Tochter".

Doch das ist nicht alles, was die Rosenverteilerin verdauen muss. Max bittet sie, mal wieder, um ein klärendes Gespräch. Er eröffnet ihr, dass er derzeit keine Zukunft sehe und nicht genug Zeit habe, um sich Sharon anzunähern. Eine Beichte, die die 30-Jährige wenig überrascht. "Emotional wären wir nicht weitergekommen", fasst sie es zusammen.

Die Gefühle übermannen sie, als sie sich schlussendlich für zwei Männer entscheiden muss, die Thailand verlassen müssen. Ihre Wahl fällt auf Stripper Basti (26) und Tim J.

Max (26) und Sharon (30) verstehen sich zwar gut, eine romantische Beziehung wäre zwischen den beiden jedoch nicht entstanden.
Max (26) und Sharon (30) verstehen sich zwar gut, eine romantische Beziehung wäre zwischen den beiden jedoch nicht entstanden.  © RTL
Von der Bachelorette nach Hause geschickt werden Tim J. (24, l.) und Basti (36).
Von der Bachelorette nach Hause geschickt werden Tim J. (24, l.) und Basti (36).  © Montage: RTL

Die 4. Folge "Die Bachelorette" seht Ihr am heutigen Mittwochabend (6. Juli) ab 20.15 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Bachelorette: