Ex-Bachelorette-Kandidat packt über Dreharbeiten aus: "Alles Blödsinn"

Hamburg - Es ist wieder so weit: 22 Mädels kämpfen um das Herz des neuen Bachelors Dominik Stuckmann (30). Dabei ist eigentlich alles wie immer.

Leon Knudsen (33) war selbst als Kandidat bei der "Bachelorette" zu sehen.
Leon Knudsen (33) war selbst als Kandidat bei der "Bachelorette" zu sehen.  © Screenshot Instagram/leon.virgo (Bildmontage)

Bei den Dates zeigen sich die Kandidatinnen von ihrer besten Seite, in der Mädelsvilla werden dagegen direkt die Krallen ausgefahren - klar, schließlich sind die Bachelor-Babes "nicht da, um Freundschaften zu schließen". Eine Aussage, die natürlich in keiner Staffel fehlen darf.

Doch wie echt sind die Streitereien vor den Kameras wirklich? Sorgt ein gezielter Schnitt für mehr Unterhaltung oder gibt es sogar ein richtiges Drehbuch?

Der einstige "Bachelorette"-Kandidat Leon Knudsen (33) aus Hamburg plauderte mit Blick auf die aktuelle "Bachelor"-Staffel nun aus dem Nähkästchen. "Man hört in der Reality Welt öfter mal 'Das wurde ungünstig geschnitten', 'Ich wurde schlecht dargestellt' - alles Blödsinn", so der 33-Jährige, der im vergangenen Jahr noch in der Staffel mit Bachelorette Maxime Herbord (27) zu sehen war.

Bachelorette: Liebes-Bombe geplatzt! Ex-Bachelorette ist jetzt mit "Love Island"-Star zusammen
Bachelorette Liebes-Bombe geplatzt! Ex-Bachelorette ist jetzt mit "Love Island"-Star zusammen

Leon bekam von Maxime die allererste Rose und galt schnell als klarer Favorit. Doch dann packte der Norddeutsche völlig überraschend seine Koffer.

Leon verließ die Show freiwillig

Der Hamburger hatte die erste Rose von Bachelorette Maxime ergattert.
Der Hamburger hatte die erste Rose von Bachelorette Maxime ergattert.  © TV NOW

"Ich würde gern gehen", gestand er Maxime im Gespräch unter vier Augen und ließ sie dann mit vielen Fragezeichen zurück. In späteren Statements deutete er an, dass sein Exit vielleicht eine Kurzschlussreaktion und ein Fehler gewesen war.

Nach Abschluss der Dreharbeiten habe er noch einmal Kontakt zu Maxime aufgenommen, ihr einen langen Brief geschrieben und mit ihr telefoniert. Ein Paar wurde aus den beiden aber nicht mehr.

In seiner aktuellen Instagram-Story betonte er nun weiter: "Das Format Bachelor und Bachelorette zeigt dich genau so wie du bist. Durch die besondere Situation innerhalb der Villa kommen nur alle deine Charaktereigenschaften schneller zum Vorschein."

Bachelorette: Eifersuchts-Drama im TV eskaliert: "Das ist so ein Hundesohn!"
Bachelorette Eifersuchts-Drama im TV eskaliert: "Das ist so ein Hundesohn!"

Eine Aussage, zu der er offenbar viele Nachrichten bekam. In einer späteren Erklärung dazu betonte Leon daher noch einmal ganz klar: "Wenn ich im Fernsehen sage, 'Du bist doof', dann gibt es da nichts dran zu rütteln."

Titelfoto: Screenshot Instagram/leon.virgo (Bildmontage)

Mehr zum Thema Bachelorette: