Mit dieser Idee hat es ein Chemnitzer Unternehmer in die "Höhle der Löwen" geschafft

Chemnitz - Interaktive Hörbücher sind seine Leidenschaft: Der Chemnitzer Unternehmer Max Rose (23) hat sein Hobby zum Beruf gemacht und sich mit der Gründung der digitalen Audio-Plattform "audory" einen großen Wunsch erfüllt.

Gemeinsam mit Produktionsleiterin Pauline Schneider (28) betreibt Max Rose die Geschäftsräume auf der Annaberger Straße in Chemnitz.
Gemeinsam mit Produktionsleiterin Pauline Schneider (28) betreibt Max Rose die Geschäftsräume auf der Annaberger Straße in Chemnitz.  © Uwe Meinhold

Nutzer können damit Geschichten als Hörbuch erleben und selbst beeinflussen. Mit dieser Idee hat es der 23-Jährige nun auch in die Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" geschafft.

"Ich habe mich sehr stark darauf vorbereitet und war natürlich auch aufgeregt", sagt Max Rose rückblickend auf die Dreharbeiten für die TV-Show.

Vor fünf Investoren, zum Beispiel Beauty-Expertin Judith Williams (50), präsentierte er seine Audio-App und kämpfte zugleich um eine Finanzspritze von 120.000 Euro.

Höhle der Löwen: Höhle der Löwen: Investorin verliert Wette und muss Schulden einlösen - "Ihr seid gemein!"
Die Höhle der Löwen Höhle der Löwen: Investorin verliert Wette und muss Schulden einlösen - "Ihr seid gemein!"

"Außerdem habe ich Unterstützung im Bereich 'Marketing' und 'Vertrieb' gesucht", ergänzt Rose, der ursprünglich an der TU Chemnitz "Angewandte Informatik" studierte und das erlangte Wissen im Bereich der "Künstlichen Intelligenz" für die Programmierung seiner App nutzte.

Viele Arbeitsstunden sind seitdem in den Aufbau der Plattform geflossen, auf der Autoren ihre Geschichten mit verschiedenen Handlungssträngen publizieren. "Die Nutzer können sich diese Geschichten anhören und anhand von Fragen selbst entscheiden, wie die Handlung weitergehen soll", erklärt Rose. So könne der Hörer die einzelnen Hörbücher auf seine Vorlieben abstimmen.

Beauty- und Kosmetik-Expertin Judith Williams (50) investiert nun bereits seit elf Staffeln in innovative Produkte sowie Dienstleistungen.
Beauty- und Kosmetik-Expertin Judith Williams (50) investiert nun bereits seit elf Staffeln in innovative Produkte sowie Dienstleistungen.  © RTL / Bernd-Michael Maurer
Gründer Max Rose (23) bietet in der "Höhle der Löwen" 15 Prozent der Anteile an seiner Firma "audory" für ein Investment in Höhe von 120.000 Euro.
Gründer Max Rose (23) bietet in der "Höhle der Löwen" 15 Prozent der Anteile an seiner Firma "audory" für ein Investment in Höhe von 120.000 Euro.  © RTL / Bernd-Michael Maurer

Ob der junge Unternehmer mit dieser Idee bei den fünf "Löwen" punkten konnte, zeigt sich am kommenden Montag um 20.15 Uhr auf VOX. Auch Rose wird dann vor dem Fernseher sitzen: "Ich treffe mich mit Freunden und schaue das dann mit ihnen gemeinsam."

Titelfoto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Mehr zum Thema Die Höhle der Löwen: