Megazoff bei Silvia Wollny und ihrem Harald - Droht jetzt die Trennung?

Hückelhoven - Für eingefleischte Fans des Wollny-Clans sind Familienoberhaupt Silvia Wollny (56) und ihr Lebensgefährte Harald Elsenbast (61) das absolute Traumpaar. Doch in der aktuellen Doppelfolge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" fliegen ordentlich die Fetzen.

Silvia Wollny (56) und ihr langjähriger Lebensgefährte Harald Elsenbast (61) gelten als absolutes Traumpaar. Doch jetzt krachte es heftig zwischen den beiden.
Silvia Wollny (56) und ihr langjähriger Lebensgefährte Harald Elsenbast (61) gelten als absolutes Traumpaar. Doch jetzt krachte es heftig zwischen den beiden.  © RTLZWEI

Bereits seit acht Jahren gehen die beiden Turteltauben gemeinsam durchs Leben. Eine Hochzeit war für 2020 geplant, doch aufgrund von Haralds Gesundheitszustand musste diese letztlich abgesagt werden. 2018 hatte der 61-Jährige im Türkei-Urlaub einen schweren Herzinfarkt erlitten.

Wie in jeder guten Partnerschaft verläuft aber auch bei dem TV-Paar nicht immer alles nur ganz harmonisch, wie die Zuschauer vor der Mattscheibe jetzt beobachten mussten. Beim Wocheneinkauf eskaliert die Situation.

Harald beschäftigt sich nämlich lieber mit seinem Smartphone, als seine Liebste zu unterstützen - und das bringt das Fass für die Elffach-Mama zum Überlaufen. Wutentbrannt pöbelt sie los: "Hallo, irgendwie tickst du doch nicht mehr sauber. Ich lauf dir hier wie so'n räudiger Hund hinterher, kann ja langsam nicht mehr sein."

Alles was zählt: Justus liebt Jenny - und vergisst Malu und das Baby komplett
Alles was zählt Alles was zählt: Justus liebt Jenny - und vergisst Malu und das Baby komplett

In Zukunft werde sie deshalb lieber wieder alleine losziehen, um den Familienkühlschrank zu füllen. "Demnächst fahr ich mit der Schubkarre wieder einkaufen", motzt der Reality-TV-Star weiter.

Beim Wocheneinkauf versteht Silvia keinen Spaß!

Fans der Serie sind entsetzt: "Echt peinlich!"

Seit 2018 ist die elffache Mutter mit ihrem langjährigen Lebensgefährten verlobt. Eine Hochzeit kam bislang aber noch nicht zustande.
Seit 2018 ist die elffache Mutter mit ihrem langjährigen Lebensgefährten verlobt. Eine Hochzeit kam bislang aber noch nicht zustande.  © Instagram/wollnysilvia (Screenshot)

Harald ist sichtlich eingeschüchtert. Der 61-Jährige versteht die Welt nicht mehr: "Schatzi, sag mal...", doch seiner Herzdame wachsen weiter Hörner: "Der Harald hat die Latten am Zaun verloren, das kann ja wohl nicht mehr sein. Der steht überall nur mit Handy, Handy, Handy. Hör mal, der ist ja schon verseucht von den Strahlen." Auweia!

Einen Clip dazu veröffentlichte RTLZWEI im Vorfeld der TV-Ausstrahlung auf Instagram. Fans der Serie sind von der Heftigkeit der Szene schockiert und machen ihrem Ärger über die schroffe Art der Wollny-Matriarchin in der Kommentarspalte Luft. "Wie diese Frau über und mit ihrem Partner spricht, ist echt peinlich", meint ein Follower. Ein anderer sieht das ähnlich: "schreckliche Art und Weise".

Am Ende haben sich die beiden Streithähne aber zum Glück wieder lieb. Und so können sich Harald und Silvia erneut voll und ganz auf ihre Aufgabe als Vielfach-Großeltern konzentrieren. Solange nicht wieder ein Wocheneinkauf dazwischen kommt.

Jenny Elvers: "Sie haben gewartet, bis ich mit der Wodkaflasche im Park liege!"
TV & Shows Jenny Elvers: "Sie haben gewartet, bis ich mit der Wodkaflasche im Park liege!"

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" läuft immer mittwochs (20.15 Uhr) in Doppelfolgen auf RTLZWEI und jederzeit auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Die Wollnys: