Autsch! Dschungel-König Filip lässt sich ganz besonderes Andenken tätowieren

Hamburg - Der Hype rund um Filip Pavlovic (27) und seine beim RTL-Spektakel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" errungene Krone reißt auch mehr als sechs Wochen nach Show-Ende nicht ab. Jetzt ließ sich der Gewinner der diesjährigen Staffel seinen Titel sogar unter die Haut stechen.

Diese Krone ziert nun Filip Pavlovic' (27) Arm.
Diese Krone ziert nun Filip Pavlovic' (27) Arm.  © Screenshot/Instagram/filip_pavlovic1

Glücklich präsentierte der amtierende Dschungelkönig am Montag seinen Followern das neue Tattoo in seiner Instagram-Story.

Natürlich hat sich der Hamburger für eine "Dschungel"-Krone und dazu den Schriftzug "South Africa/2022" entschieden. Diese ziert ab jetzt den muskulösen Arm des 27-Jährigen.

Begleitet wurde der Tattoo-Termin von einem Kamerateam.

ZDF-Fernsehgarten mit "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"
ZDF-Fernsehgarten ZDF-Fernsehgarten mit "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"

Filip schlug sich in Südafrika wacker. Erntete durch seine Art offensichtlich viel Sympathie von den Zuschauern. Das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro ging zum großen Teil an seine Familie und Mama.

Das Interesse an dem Reality-Star scheint gar nicht mehr abreißen zu wollen. Ständig ist der 27-Jährige auf Achse - reist von Hamburg für Dreharbeiten nach Köln und wieder zurück. Wie sagt man so schön? Die Kuh muss gemolken werden, solange sie noch Milch gibt?

Filip Pavlovic auf Instagram

Das charmante Nordlicht scheint genau zu wissen wie das geht. Erst kürzlich versuchte er TV-Koch Steffen Henssler (49) zu grillen. Wie das gelaufen ist, seht Ihr demnächst in einem Dschungel-Special.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/filip_pavlovic1

Mehr zum Thema Dschungelcamp: