Dschungel-Ausraster bei RTL: "Scheißverein! Miese Scheiß-Show ist das!"

Südafrika - Tag 6 im Dschungelcamp bringt eigentlich nichts Neues: Damen-Zoff unter "Promis" und ENDLICH Bestrafungen. Das schmeckt der Grand Dame Anouschka natürlich gar nicht. So oft wie heut' wurde das Wort "Schei*e" übrigens noch nie in einer RTL-Sendung gesagt & gesendet!

Standhaft! Die Prüfung an Tag 6 verlangte viel ab.
Standhaft! Die Prüfung an Tag 6 verlangte viel ab.  © RTL

Genau das ist es, was unser Trash-Herz in schweren Zeiten erfreut. Erfreuen ist ein gutes Stichwort!

Denn der Dienstag, als die Dschungelprüfung sturmbedingt hat ausfallen müssen, war mit "großem Vorsprung das erfolgreichste Programm auf dem Sendeplatz", schreibt RTL selbstbegeistert (Okay, nachts nach zehn zumindest, unter den 14- bis 59-jährigen, die noch wach waren...).

Egal, hinein ins Sendezeit-Vergnügen! Lasst uns auf die Stars, Theater-Schauspielerin und Halb-Stars schauen, wie sie sich am Mittwoch schlugen.

Let's Dance: Schock vorm "Let's Dance"-Finale: Daniel Hartwich fällt aus, Ersatz-Moderator steht schon fest!
Let's Dance Schock vorm "Let's Dance"-Finale: Daniel Hartwich fällt aus, Ersatz-Moderator steht schon fest!

Los geht's mit dem Besten: Böse Worte werden fließen...

Die Regelz sind die Regelz

Lückenhaft! Schön ist anders. Tara verlor ein Veneer - sie zahnt. Haftcreme-Befehl ist angesagt!
Lückenhaft! Schön ist anders. Tara verlor ein Veneer - sie zahnt. Haftcreme-Befehl ist angesagt!  © RTL

Dingens Manuel (Wer? Der, der mal kurz um einen "Prince Charming" warb und derzeit "Rücken und Po" hat) muss die Hiobsbotschaft überbringen: "Ihr habt euch mehrfach nicht an die Campregeln gehalten..." 85-mal wurde gegen diverse Regeln verstoßen! Die "Promis" waren u. a. allein im Camp unterwegs, haben ihre Luxusartikel getauscht, haben tagsüber geschlafen! Zu viel für RTL! (bzw. zu wenig...) Es hagelt saftige Konsequenzen.

Teamchef Peter (der mit den Witzen, die keine sind) muss sicherstellen, dass jeder "Star" eine seiner beiden Luxusartikel abgeben müsse.

Anouschka opfert ihre Ohrstöpsel (und muss Tinas Stimmchen nun rund um die Uhr ertragen). Allerdings hat die Theater-Schauspielerin "geschummelt". "Manta Manta"-"Ikone" Tina fragt bei ihr nach, ob sie alle Stöpsel hergab. Nein!

Anouschka hatte ihren "Schei*e"-Tag! Selbst ihre Entschuldigung wurde NICHT angenommen...
Anouschka hatte ihren "Schei*e"-Tag! Selbst ihre Entschuldigung wurde NICHT angenommen...  © RTL

Fäkaliritis! Anouschka macht Beschiss und schreit "Scheiße" am laufenden Band

Boshaft! Gestern gab's Beef zwischen Anouschka und der Herren-Witwe, heut' hat's Tina erwischt.
Boshaft! Gestern gab's Beef zwischen Anouschka und der Herren-Witwe, heut' hat's Tina erwischt.  © RTL

Nur vier statt sechs ohrschmalzige Stöpsel hat Anouschka rausgerückt. Peter muss die fehlenden Stöpsel einsammeln (igitt!): "Zwei Ohrstöpsel brauchen wir noch, sonst kriegen wir das Essen nicht."

Jetzt brodelt es in Anouschka. Wütend flucht sie: "Scheißverein. Miese Scheiß-Show ist das – echt!" (Sonst werfen doch hier nur die Affen ihre Fäkalien vom Himmel!) Dann geht sie Tina an: "Brav, Tina. Da hast du gehorcht, ne! Du kommst doch nicht umsonst und fragst, ob ich alle abgegeben habe."

Tina weiß nicht, wie ihr geschieht und ist erstaunt-geschockt. Anouschka rauscht fluchend Richtung Dschungeltelefon ab und ätzt weiter: "Widerlich!"

Der Beef geht weiter... viel weiter. Anouschka braucht Ruhe, hat quasi erneut null Bock auf all das Dschungel-Gedöns.

Die Theater-Diva heult ins Dschungeltelefon: "Mies, ... Scheiße, ... Kack, ... meine Belange interessieren Tina nicht wirklich! Schei*dreck an Menschen!" Nichts sei authentisch, ihr ist der Appetit vergangen. "Leckt euch doch alle, schei*egal, ob die mich alle nicht leiden können. Ich möchte nie so werden!"

Die Dschungelprüfung "Schrotto-Lotto" zog sich ewig, brachte aber die "schönsten" Bilder des Tages

Ekelhaft! Die Dschungelprüfung brachte Schleim und Schmutz auf Promi-Körper.
Ekelhaft! Die Dschungelprüfung brachte Schleim und Schmutz auf Promi-Körper.  © RTL

Linda und Tara mussten ran, hofften, "dass es NICHT um Intelligenz" gehe. Nein, sie mussten sich zum Glück nur mit Dreck bewerfen lassen, Zehntausende Kakerlaken ertragen, 30 Kilo Innereien sowie 30 Kilo Fischeingeweide mit Schleim über sich ergehen lassen. Also nix Neues "beim RTL"... Immerhin: Es gab drei Sterne und ein Glas Champagner.

Und zu guter Letzt möchte Eric, der Stehfeste, noch was loswerden:

"Ich bin hier, damit mich jemand hört und auch sieht. Jemand sehr Bestimmtes", so Eric. Gemeint ist seine Mutter, die er seit drei Jahren nicht traf.

Er möchte wieder Kontakt. "Einfach hinfahren", sagt Tina gefühlig, "Eine Mama hört nie auf zu lieben, egal, wie groß die Verletzungen sind." Endlich mal was Nettes im Camp...

Zur Prüfung morgen treten an:

Zaghaft:. Eric sucht nach seiner Mama, die er lange nicht hat gesehen.
Zaghaft:. Eric sucht nach seiner Mama, die er lange nicht hat gesehen.  © RTL

Morgen, an Tag 7, müssen übrigens Linda (zum 5. Mal!), Anouschka und Jasmin zur Dschungelprüfung antanzen.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema Dschungelcamp: