Dschungel-Krone ergaunert? Lucy Diakovska hat RTL-Produktion bewusst gelinkt!

Australien - Lucy Diakovska (47) ist die neue RTL-Dschungelkönigin! Bei ihrer Krönung am Sonntag verdrückte die 47-Jährige etliche Tränen. Ihr Sieg ist zweifelsfrei verdient - oder vielleicht doch nicht? Die Sängerin hat nämlich getrickst!

Mit starken 64,49 Prozent aller Anrufer-Stimmen sicherte sich Lucy Diakovska (47) im finalen Voting die Dschungelkrone.
Mit starken 64,49 Prozent aller Anrufer-Stimmen sicherte sich Lucy Diakovska (47) im finalen Voting die Dschungelkrone.  © RTL / Stefan Thoyah

Für die Zuschauerinnen und Zuschauer von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" war die "No Angels"-Sängerin die unangefochtene Nummer eins. Satte 64,49 Prozent aller Anrufe vereinte Lucy im finalen Voting gegen Leyla Lahouar (27) auf sich.

Ein echter Erdrutsch-Sieg, den die gebürtige Bulgarin nicht zuletzt durch ihre knallhart durchgezogene Essensprüfung zum Abschluss des Busch-Abenteuers in Down Under manifestiert hat.

Nacheinander verdrückte sie Tarantel, Skorpion, Schweine-Gebärmutter und Bullenpenis. Zur räudigen Krönung trank sie auch noch einen "Saft" aus gepressten Augen von Fisch, Kamel, Rind und Schwein bis auf den letzten Tropfen aus.

Dschungelcamp: Dschungelcamp-Leyla packt aus: Fans waren beim ersten Sex mit Mike dabei
Dschungelcamp Dschungelcamp-Leyla packt aus: Fans waren beim ersten Sex mit Mike dabei

Lediglich vor dem aufgespießten Krokodilherzen musste die Hotel-Betreiberin kapitulieren, aber auch nur, weil die Zeit für die zähe Konsistenz viel zu kurz bemessen war. Gegenüber der "Bild"-Zeitung hat Lucy jetzt allerdings ein pikantes Geheimnis ausgeplaudert!

"Vor dem Camp war die Essensprüfung das Einzige, bei dem ich sicher war, dass ich scheitern würde", erklärt sie. Und genau aus diesem Grund griff der Rotschopf schon im Vorfeld auf einen Trick zurück.

Lucy Diakovska ist die Gewinnerin von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

"No Angels"-Sängerin flunkert RTL an, um Essensprüfungen zu umgehen

Lucy fällt Moderatorin Sonja Zietlow (55) nach der Entscheidungsverkündung freudig um den Hals. Jan Köppen (40) wahrt lieber Distanz.
Lucy fällt Moderatorin Sonja Zietlow (55) nach der Entscheidungsverkündung freudig um den Hals. Jan Köppen (40) wahrt lieber Distanz.  © RTL

Die "Daylight"-Interpretin flunkerte gegenüber der Produktion, dass sie vor derlei Herausforderungen keine Angst habe und mit allem klarkomme. "Ich wollte nicht riskieren, dass genau solche Prüfungen für mich arrangiert werden", gibt Lucy zu.

Nicht einmal der Sender und die Moderatoren Sonja Zietlow (55) und Jan Köppen (40) hätten davon gewusst. Ein cleverer Schachzug, denn die Schwächen der Kandidaten werden natürlich sehr gerne ausgenutzt, wie eingefleischte Fans wissen.

Bis zum letzten Abend ging der Plan der "No Angels"-Sängerin tatsächlich einwandfrei auf. Doch auch mit ihrer offenen, liebevollen und furchtlosen Art konnte Lucy beim Publikum punkten.

Dschungelcamp: Bei Dschungel-Nachspiel: Kim Virginia zündet nächste Eskalationsstufe!
Dschungelcamp Bei Dschungel-Nachspiel: Kim Virginia zündet nächste Eskalationsstufe!

Aber wie gelang es ihr, die Finalprüfung so souverän zu meistern? "Ich war an einem Punkt angelangt, an dem ich unbedingt gewinnen wollte, ich wollte für mich selbst siegen und meinen Kampfgeist unter Beweis stellen", stellte sie gegenüber "Bild" klar.

Titelfoto: RTL / Stefan Thoyah

Mehr zum Thema Dschungelcamp: