Fail bei "Elefant, Tiger & Co.": Wichtiges Training wird von Schneeleopard sabotiert

Leipzig - Schon bald werden sich die Schneeleoparden-Zwillinge vom Leipziger Zoo verabschieden. Bis dahin müssen aber noch wichtige Abläufe geplant und trainiert werden, wie in der neuen "Elefant, Tiger & Co."-Folge gezeigt wurde.

Der Leipziger Zoo muss sich schon bald von den zwei Schneeleoparden-Zwillingen verabschieden, die in andere Tierparks umziehen werden.
Der Leipziger Zoo muss sich schon bald von den zwei Schneeleoparden-Zwillingen verabschieden, die in andere Tierparks umziehen werden.  © Facebook/Zoo Leipzig

Im September 2021 erblickten die Schneeleoparden-Schwestern Mira und Suri in Leipzig das Licht der Welt und halten die Pfleger in der Himalaya-Anlage seitdem ganz schön auf Trab.

Nun sollen die Kinder von Chandra und Askar angsam aber sicher den nächsten Schritt wagen und in andere Tierparks umziehen, um dort eigene Familien zu gründen.

Bis das passieren kann, müssen allerdings noch einige Vorbereitungen rund um den Abtransport der Wildkatzen getroffen werden - und hier sind die Pfleger Dennis, Maria und Ronja ganz auf die Kooperation der eigenwilligen Zwillinge angewiesen.

Bares für Rares: "Bares für Rares"-Hammer: Gieriger Rentner pfeift auf Rekordsumme und macht die Biege!
Bares für Rares "Bares für Rares"-Hammer: Gieriger Rentner pfeift auf Rekordsumme und macht die Biege!

So stehen bereits zwei Übungsboxen bereit, in welche die Schwestern eine nach der anderen mithilfe eines Fleischstückes gelockt werden sollen. "Damit die Kleinen lernen, in eine Kiste reinzugehen, ohne dass sie Angst haben", erklären die Pfleger.

Am nächsten Tag soll dann einen Schritt weiter gegangen und der Schieber hinter den Schneeleoparden geschlossen werden. So werden die Tiere nach und nach an die Transportboxen gewöhnt, damit am Umzugstag dann alles glattläuft.

"Elefant, Tiger & Co.": Bei der Transportbox-Übung kommt es zu Komplikationen

Glücklicherweise mussten die Schwestern am vorherigen Wochenende fasten, weshalb die Pfleger sich sicher sind, dass Mira und Suri sich nur so auf das verlockende Fleisch in der Kiste stürzen werden. Und zumindest bei einer von beiden klappt es tatsächlich.

"Das war jetzt bilderbuchmäßig", wird Mira gelobt, die es sich sogar in der Box gemütlich macht und dort genüsslich ihr Fleisch verspeist. Dieser Erfolgsmoment wird dann allerdings kurz darauf von der dickköpfigen Suri gedämpft, die sich trotz mehrerer Versuche schlichtweg weigert, in die Kiste zu gehen. Na, hoffentlich klappt das bei der nächsten Trainingseinheit besser ... sonst müssen sich andere Methoden überlegt werden.

Die komplette "Elefant, Tiger & Co."-Folge vom Freitagabend seht Ihr in der MDR-Mediathek.

Titelfoto: Facebook/Zoo Leipzig

Mehr zum Thema Elefant, Tiger & Co.: