"First Dates": Als Sophie ihr Date kennenlernt, trifft sie eine knallharte Entscheidung

Köln - War das etwa die kürzeste Begegnung in der "First Dates"-Historie? Kaum hatte Kandidat Michael an der Bar Platz genommen, da wurde er von Date-Partnerin Sophie auch schon eiskalt abserviert!

"First Dates"-Kandidatin Sophie (40) erklärt Gastgeber Roland Trettl (51) ihre rigorose Dating-Strategie.
"First Dates"-Kandidatin Sophie (40) erklärt Gastgeber Roland Trettl (51) ihre rigorose Dating-Strategie.  © VOX/RTL+

Wenn es um ihren Männergeschmack geht, dann gibt es für die hübsche Brünette keine zwei Meinungen. "Wenn ihr mir jetzt jemanden herbringt, der sich nicht gut anfühlt, gehe ich alleine essen", erklärte sie vorab im Gespräch mit Gastgeber Roland Trettl (51) an der Bar.

Die Augen des Kochlöffel-Virtuosen weiteten sich bereits angesichts dieser knallharten Dating-Strategie der 40-Jährigen. Sie brauche auf alle Fälle einen Mann, der genauso unabhängig sei wie sie.

"Einen, der selbstbewusst ist und mit so jemandem wie mir umgehen kann. Ich haue nämlich alles raus, was ich denke", machte Sophie ihre Ansprüche deutlich. Was zunächst wie eine Drohung klang, sollte sich nur Augenblicke später bewahrheiten.

First Dates: "First Dates": Adrian ist kein Fan von Julias Lieblingsband - "Hast dich gerade disqualifiziert"
First Dates - Ein Tisch für zwei "First Dates": Adrian ist kein Fan von Julias Lieblingsband - "Hast dich gerade disqualifiziert"

Wie schon etliche alleinstehende Herren vor ihm hoffte auch Michael darauf, in dem beliebten VOX-Format auf eine mögliche Partnerin fürs Leben zu treffen. Allerdings machte der Österreicher nicht gerade den selbstbewusstesten Eindruck, als er in der Sendung am Freitag (5. Mai) das Flirt-Restaurant enterte.

"Vielleicht bin ich schüchtern", gab der Single-Mann im Interview zu Protokoll und schon hier ahnte man als TV-Zuschauer nichts Gutes.

Single-Frau Sophie stellt sofort klar: "Zwischen uns wird das nichts!"

Der schüchterne Österreicher Michael (43) passt nicht in das Beuteschema der selbstbewussten Sophie.
Der schüchterne Österreicher Michael (43) passt nicht in das Beuteschema der selbstbewussten Sophie.  © VOX/RTL+

Immerhin: Seine Freunde finden Michael lustig. Ein Grund dafür könnten seine witzigen Versprecher sein: "Die meisten Leute denken, dass ich ein harter Kern bin. Aber in Wahrheit bin ich eine weiche Schale!" Alles klar …

Schließlich machte sich der Wiener auf in Richtung Bar. Dort traf er auf Sophie, die dort bereits wie eine gefräßige Löwin auf ihr nächstes Opfer wartete. Michael mimte in dieser Tier-Metapher natürlich die ahnungslose Antilope.

Von der ersten Sekunde an herrschte peinliches Schweigen zwischen den beiden Protagonisten. Deshalb erlöste die 40-Jährige den Alpenländer auch schnell von seinem Leid. "Du bist sicher ein sehr netter Mensch. Aber zwischen uns wird das nichts werden."

First Dates: "First Dates": Roland Trettl flirtet mit Maria aus Dresden - "Ist das eine Sexstellung?"
First Dates - Ein Tisch für zwei "First Dates": Roland Trettl flirtet mit Maria aus Dresden - "Ist das eine Sexstellung?"

Noch bevor Michael darauf reagieren konnte, legte Sophie nach: "Wenn es dir nichts ausmacht, würde ich das Date gerne beenden und alleine essen."

Ihr Gegenüber segnete die Entscheidung kopfnickend ab. Dieses Highspeed-Date hätte sich der Österreicher sicher gerne erspart.

Wer sich eines der wohl kürzesten Dates aller Zeiten nochmal in voller "Länge" ansehen möchte, kann das jederzeit auf RTL+ tun.

Titelfoto: VOX/RTL+

Mehr zum Thema First Dates - Ein Tisch für zwei: