Flüchtiger Bankräuber nimmt Geisel, doch wird selbst getroffen!

Stuttgart - Die Stuttgarter Streifenpolizistin Sibylle Beyer (gespielt von Bärbel Stolz, 46) wird hellhörig, als eine Frau in einem vorbeifahrenden Auto das internationale Hilfezeichen mit der Hand formt.

Philip Töpfer (Smudo, 55) entführt Anne Dorn (Sophie Lutz, 41) in einem Baumarkt.
Philip Töpfer (Smudo, 55) entführt Anne Dorn (Sophie Lutz, 41) in einem Baumarkt.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

In Begleitung eines Mannes besucht die bislang Unbekannte einen Baumarkt, in dem sie Schaufeln gekauft hatten. Beyer zögert nicht lange und informiert die Kollegen der SOKO Stuttgart. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Fahrer um Philip Töpfer (Smudo, 55), einen flüchtigen Bankräuber, handelt.

Da von einer Entführung ausgegangen werden muss, werden schnell alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die verschollene Anne Dorn (Sophie Lutz, 41) zu finden.

Da sein erster Fluchtwagen beschädigt war, sei Anne Dorn laut Rico Sander (Benjamin Strecker, 40) wohl nur ein Zufallsopfer des gewaltbereiten Straftäters geworden.

"Plötzlich arm": Hier zieht Jörg Pilawa für eine Woche in einen sozialen Brennpunkt
TV & Shows "Plötzlich arm": Hier zieht Jörg Pilawa für eine Woche in einen sozialen Brennpunkt

Als Lea Gomez (Jasmin Gassmann, 34) dann herausfindet, dass Töpfer auf seiner Flucht einen Justizbeamten bedroht hat und nun im Besitz einer Waffe ist, spitzt sich die Lage zu.

Insbesondere Töpfers damaliger Komplize Andreas Buchholz (Robert Besta, 45) gerät in den dringenden Verdacht, bei der Flucht geholfen zu haben. Beide erbeuteten damals rund 1,4 Millionen Euro.

"Die logische Schlussfolgerung wäre, Töpfer will die Beute holen und damit fliehen", fasst Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, 70) zusammen. Doch wo befindet sich das Diebesgut?

Hat Andreas Buchholz (Robert Besta, 45) etwas mit der Flucht seines ehemaligen Komplizen zu tun?
Hat Andreas Buchholz (Robert Besta, 45) etwas mit der Flucht seines ehemaligen Komplizen zu tun?  © ZDF/MARKUS_FENCHEL
Der skrupellose Bankräuber Philip Töpfer (Smudo, 55) greift während seiner Flucht zur Waffe.
Der skrupellose Bankräuber Philip Töpfer (Smudo, 55) greift während seiner Flucht zur Waffe.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

SOKO Stuttgart: Philip Töpfer wird erschossen aufgefunden

Als Anne Dorn gefunden wird, liegt sie gefesselt neben der Leiche von Philip Töpfer. Er wurde mit einem Schuss in die Brust getötet, wie Gerichtsmediziner Dr. Benedikt Förster (Florian Wünsche, 32) feststellt.

Währenddessen wird auch die Ehefrau des Toten befragt. Hat sie mit dem ehemaligen Gefangenen Buchholz zusammen gearbeitet?

Liebesbriefe, die in der Zelle von Töpfer gefunden werden, werfen weitere Fragen auf.

"SOKO Stuttgart", Folge "Alte Schulden", seht Ihr am Donnerstag ab 18 Uhr im ZDF oder vorab in der Mediathek.
"SOKO Stuttgart", Folge "Alte Schulden", seht Ihr am Donnerstag ab 18 Uhr im ZDF oder vorab in der Mediathek.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

"SOKO Stuttgart", Folge "Alte Schulden", seht Ihr am Donnerstag ab 18 Uhr im ZDF oder vorab in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/MARKUS_FENCHEL

Mehr zum Thema TV & Shows: