Liebescomeback? "Goodbye Deutschland"-Stars Steff Jerkel und Peggy Jerofke gehen auf Kreuzfahrt

Mallorca - Im November 2022 gaben die "Goodbye Deutschland"-Stars Steff Jerkel (54) und Peggy Jerofke (47) ihre Trennung bekannt. Doch gibt es knapp eineinhalb Jahre später das Liebescomeback?

Peggy Jerofke (47) und Steff Jerkel (53) sind seit November 2022 getrennt.
Peggy Jerofke (47) und Steff Jerkel (53) sind seit November 2022 getrennt.  © Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Im April startet VOX mit "Volle Kraft voraus - Die Kreuzfahrt-Doku" eine zweite Dokumentation, bei der die Zuschauer über die Ozeane mitgenommen werden. Dann werden sechs Paare vor traumhafter Kulisse in See stechen.

Mit an Bord sind zwei, die schon seit Längerem ausgewandert sind und den deutschen Trash-TV-Fans ein Begriff sind: nämlich Steff Jerkel und Peggy Jerofke.

Das einstige Traumpaar will sich die nötige "Zeit nehmen - Zeit, um herauszufinden, ob es doch noch eine Chance für ihre Liebe gibt." Das zumindest lässt der Privatsender verlauten.

Bares für Rares: "Bares für Rares"-Besuch wird zum Desaster: Händler kontern Sturheit mit Abbruch!
Bares für Rares "Bares für Rares"-Besuch wird zum Desaster: Händler kontern Sturheit mit Abbruch!

Ob die beiden auf Hoher See wieder zueinander finden, bleibt abzuwarten. Zuletzt hat es danach jedoch nicht ausgesehen.

Reunion der "Goodbye Deutschland"-Stars? Steff Jerkel macht Strich durch die Rechnung

Die Mallorca-Auswanderin betreibt auf der Insel eine eigene Bar.
Die Mallorca-Auswanderin betreibt auf der Insel eine eigene Bar.  © Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Denn erst im Mai des vergangenen Jahres machte der 54-Jährige den Fans des früheren Paares einen Strich durch die Rechnung. Bei "Kampf der Realitystar - Die Stunde nach der Stunde der Wahrheit" ließ sich Steff zu einer Spitze gegen seine Ex hinreißen: "Ich glaube, da ist schon was Neues im Busch", sagte er damals, betonte aber auch, dass er nicht der Neue sei.

Dabei hatten sich die beiden eigentlich darauf verständigt, dass es kein böses Blut geben solle. Alleine schon wegen ihrer Tochter Josephine (4), weshalb die Kult-Auswanderer sogar noch Zeit miteinander verbringen würden.

Geschäftlich hingegen sind die beiden auch schon seit längerer Zeit kein Paar mehr. So startet Peggy an Gründonnerstag mit ihrem "Tiki Beach" in eine weitere Saison ohne ihren Ex an ihrer Seite.

Wer wird Millionär: Skandal bei "Wer wird Millionär?": Verbotener Publikums-Schrei hilft Kandidatin Corinna
Wer wird Millionär Skandal bei "Wer wird Millionär?": Verbotener Publikums-Schrei hilft Kandidatin Corinna

"Ostern ist unser Datum geworden. Es liegt dieses Jahr sehr früh und danach ist bestimmt erst einmal wieder deutlich weniger los, aber wir freuen uns auf die Wiedereröffnung. Wir sind alle motiviert", sagte die 47-Jährige gegenüber der "Mallorca Zeitung".

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Mehr zum Thema Goodbye Deutschland! Die Auswanderer: