GZSZ-Star wird zum Muckimann: Jörn Schlönvoigt zeigt seinen Sixpack

Berlin - In seinen 15 Jahren bei GZSZ hat Jörn Schlönvoigt so gut wie alles erlebt. Von Stalker bis Gedächtnisschwund musste seine Rolle Philip Höfer schon einiges durchmachen. Doch auch der Schauspieler hat sich in all den Jahren stark verändert.

Jörn Schlönvoigt spielt nun schon seit 15 Jahren bei GZSZ mit.
Jörn Schlönvoigt spielt nun schon seit 15 Jahren bei GZSZ mit.  © TVNOW / Bernd Jaworek

Inzwischen ist aus dem 33-Jährigen ein echter Muskelmann geworden. Dass der GZSZ-Star  regelmäßig dem Fitnessstudio einen Besuch abgestattet hatte, konnte man schon seit einigen Jahren erkennen. 

Die Corona-Zeit scheint er jedoch ebenfalls ordentlich genutzt zu haben. Erst vor kurzem begeisterte der Ehemann von Hanna Weig seine Netz-Community mit einem oberkörperfreien Schnappschuss beim Bügeln.

Nun hat der Soap-Star noch einmal nachgelegt. Am Poolgeländer aufgestützt und mit Sonnenbrille im Wasser präsentiert Jörn Schlönvoigt seinen Sixpack! 

Kein Wunder, dass seine 376.000O Follower aus dem Staunen kaum mehr herauskommen. "Wow was für ein schönes Bild", "Der Mann mit dem Schnucki Faktor" oder "Sexy Bild..mega hübscher Mann", lauten die vielen positiven Kommentare.

Nur Serien-Kollege Thaddäus Meilinger kann sich einen kleinen Seitenhieb über die beiden Bilder nicht verkneifen.

"Krass, das sieht aus, als wäre das das selbe Foto einmal in Farbe und einmal in S/W!", schreibt der Felix-Lehmann-Darsteller scherzhaft. Doch auch der Fitness-Fan reagiert mit Humor: "Ich kann dir einen guten Augenarzt empfehlen: Dr. Höfer aus dem Jeremias Krankenhaus in Mitte." 

Titelfoto: TVNOW / Bernd Jaworek, Instagram/Jörn Schlönvoigt

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0