Neuer Look: So sieht GZSZ-John nicht mehr aus

Berlin - Schnipp, schnapp, Haare ab! GZSZ-Star Felix von Jascheroff (37) wagt mal wieder eine Typveränderung. Seine Serienfigur John Bachmann bekommt eine neue Frisur. 

John Bachmann telefoniert im Mauerwerk.
John Bachmann telefoniert im Mauerwerk.  © TVNow

Ob extrem kurz oder doch länger - der Mauerwerks-Chef ist schön öfter im Kolle-Kiez durch seine Haare aufgefallen. Nun verpasst GZSZ dem 37-Jährigen einen neuen Look.

"Ich hatte mal mit unserer Maskenbildnerin vor ein paar Monaten die Idee, dass wir einfach mal was Neues versuchen", erklärt der Schauspieler in einem RTL-Video. "Heute werden sie kurz und es wird ein bisschen Farbe rauf kommen."

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Wie die meisten Fußballer in der Bundesliga trägt nun auch der GZSZ-Darsteller die Haare oben etwas länger, dafür aber an den Seiten raspelkurz.

Die GZSZ-Fans sind von dem neuen Look durchaus angetan: "Der ist aber auch ein hübscher Mann", "war von Anfang an ein hübscher Mann, auch ohne Haare gefiel er mir damals sehr gut, aber jetzt cool" oder "Miese Frieese! Augen zum Niederknien" lauten die vielen positiven Kommentare auf Instagram.

Ob Shirin etwas mit der Typveränderung zu tun hat, wird sich schon bald zeigen. Seine Freundin ist schließlich nicht ganz unschuldig am tragischen Tod von Alexander und wird den Kolle-Kiez demnächst verlassen. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei TV Now.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0