Herz an Bord: Renés Popo-Tattoos bringen Ana aus der Fassung

Teneriffa/Fuerteventura - Große Gefühle kommen auf, aber auch gnadenlose Körbe werden verteilt: Auf der AIDAcosma fliegen bei "Herz an Bord" auch in Folge 3 wieder Herzchen durch die Luft. Ein paar Männer müssen den Kreuzfahrtdampfer aber auch als Singles verlassen - mit einem Novum!

Ana (39) sucht weiter nach der großen Liebe.
Ana (39) sucht weiter nach der großen Liebe.  © RTL / Philipp Rathmer

Für Athanasia, genannt Ana (39), wird es bei einer Brauparty an Bord unangenehm, weil ihr Date Andreas (35) mit seiner Tisch-Performance zu Gassenhauern über die Stränge schlägt: "Er ist sich für nichts zu schade. Aber ich bin nicht so ganz reingekommen in den Modus."

Die Düsseldorferin brauche jemanden, "der auch gefasst und ruhig bleiben kann".

Der Einkäufer in der Baubranche aus Verl war sich seines Fehlers aber durchaus bewusst: "Das war ein Moment der Schwäche, wo ich mich hab hinreißen lassen und den Fokus für das Wesentliche verloren habe."

Hip-Hop-Tänzerin wünscht sich riskantes Brautkleid: "Das wird eine Herausforderung!"
TV & Shows Hip-Hop-Tänzerin wünscht sich riskantes Brautkleid: "Das wird eine Herausforderung!"

Dennoch will die Social-Media-Managerin ihm eine Chance geben, eine andere Seite von sich zu zeigen. Fest steht aber: "Ich möchte nicht mit einem Animateur zusammen sein. Das ist ein No-Go und turnt mich ab."

Per neuer Flaschenpost kündigt sich danach ein Konkurrent für Andreas an. René (38), Vorarbeiter im Asphaltbau, lebt auf einer Ranch im Münsterland und will Ana erobern. Zusammen mit den anderen Paaren geht's weiter nach Fuerteventura.

Und zumindest modisch habe René "schon mal was auf dem Kasten, das freut mich". Auch er ist angetan: "Du siehst richtig chic aus, toll."

Die Frauen beraten sich.
Die Frauen beraten sich.  © RTL

Herz an Bord 2024: Renés Tattoos auf dem Po irritieren Ana

Die neu gebildeten Paare kommen sich beim Tango direkt mal näher.
Die neu gebildeten Paare kommen sich beim Tango direkt mal näher.  © RTL

Der Münsterländer behauptet von sich, gut in der Frauenwelt anzukommen und jemand zu sein, der offensiv Frauen anspricht. In seinem Alter sei es allerdings schwierig, eine passende Frau zu finden. Schließlich wisse er ganz genau was er will und was auch nicht.

An Bord geht es direkt zum gemeinsamen Gruppendate - und ans Tangotanzen. Gleichzeitig gibt sich Andreas cool: "Was die beim Date machen interessiert mich nicht."

In einem folgenden Vieraugengespräch offenbart René Ana, dass er Prosecco-Fan ist und sich sogar zwei Sektgläser auf den Po tätowieren lassen hat. Die 39-Jährige ist verwirrt, lächelt die seltsame Situation aber gekonnt weg.

"Undercover Boss": Chef von Supermarkt-Kette zickt Mitarbeiter an!
TV & Shows "Undercover Boss": Chef von Supermarkt-Kette zickt Mitarbeiter an!

Am späten Abend der Hammer: Ana fehlt bei beiden Männern das Knistern. "Deswegen entscheide ich mich heute für keinen von euch beiden." Moderator Wayne Carpendale (47) ist baff: "Das hatten wir noch nie bei den Entscheidungen an Bord."

Andreas nimmt die Pleite sportlich, René weiß: "Im nächsten Hafen steht die Nächste." Toi, toi, toi!

Ana sorgt für ein Novum bei "Herz an Bord".
Ana sorgt für ein Novum bei "Herz an Bord".  © RTL

"Herz an Bord" zeigt VOX immer dienstags ab 20.15 Uhr. Bei RTL+ gibt's die Folgen auf Abruf.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema TV & Shows: