In aller Freundschaft: Bringt diese Frau Miriams Leben jetzt komplett durcheinander?

Leipzig - Dienstag, 21 Uhr: Zeit für "In aller Freundschaft"! Besonders für Miriam Schneider könnte die neue Episode ziemlich schwierig werden.

Miriam Schneider (M.) ist nicht begeistert davon, dass sich Cosmo mit seiner leiblichen Mutter Jacky trifft.
Miriam Schneider (M.) ist nicht begeistert davon, dass sich Cosmo mit seiner leiblichen Mutter Jacky trifft.  © MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Denn Pflegesohn Cosmo verbringt den Nachmittag mit seiner leiblichen Mutter Jacqueline "Jacky" Wolff. Eigentlich hatte sie sich über ein Jahr nicht für Cosmo interessiert - nur um ihn jetzt am liebsten dauerhaft wieder bei sich haben zu wollen?

Dass sie aber nicht unbedingt dafür geeignet zu sein scheint, macht ein Go-Kart-Unfall deutlich. Beide werden daraufhin in die Sachsenklinik eingeliefert.

Miriam ist berechtigterweise wütend und kann nicht fassen, dass Jacky überhaupt auf die Idee kommt, Cosmo wieder zu sich zu nehmen.

In aller Freundschaft: "In aller Freundschaft": Neue Hoffnung für Roland, doch dann wird er angegriffen!
In aller Freundschaft "In aller Freundschaft": Neue Hoffnung für Roland, doch dann wird er angegriffen!

Doch ihr Ziehsohn selbst wirkt begeistert von seiner Mutter. Sie hat jetzt einen Job, eine Wohnung.

Doch was bedeutet das jetzt für Miriam?

In aller Freundschaft: Wie geht es bei Lilly und Kris weiter?

Zwischen Lilly und Kris läuft es aktuell nicht so gut. Der Fall einer Patientin zwingt sie dazu, über ihre Beziehung nachzudenken.
Zwischen Lilly und Kris läuft es aktuell nicht so gut. Der Fall einer Patientin zwingt sie dazu, über ihre Beziehung nachzudenken.  © MDR/Saxonia Media/Sebastian Becker

Nach den Ereignissen der letzten Folgen kriselt es zwischen Lilly und Kris. So richtig wollen die beiden auch nicht miteinander alles aufarbeiten.

Ein Fall in der Klinik könnte das jedoch ändern. Denn Amal Pasteur wurde wegen plötzlich auftretender Ohnmacht eingeliefert. Schnell wird jedoch klar, dass sie die Sache nur vorgetäuscht hat, um dem Heiratsantrag ihres Freundes Hans aus dem Weg zu gehen.

Zwar liebt sie ihren Lebenspartner sehr. Jedoch hat sie aber generell etwas gegen die Institution Ehe, was sie Hans lieber nicht sagen möchte.

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Was wird sich daraus entwickeln?
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Was wird sich daraus entwickeln?

Der Konflikt sorgt dafür, dass auch Lilly und Kris nachdenklich werden. Denn wie viel Ehrlichkeit verträgt eine Beziehung? Und noch viel wichtiger: Wie viel Ehrlichkeit hält sie überhaupt aus?

Den Trailer zur Folge "Kindeswohl" gibt es in der MDR-Mediathek schon vorab zu sehen.

TV-Tipp: Episode 1005 von "In aller Freundschaft" wird am heutigen Dienstag (21. März) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: