In aller Freundschaft: Dr. Brentano ist in großen Schwierigkeiten!

Leipzig - Schluss mit der Warterei! Nach einer Woche Pause geht "In aller Freundschaft" am Dienstagabend wieder in die nächste Runde.

Sven Echtermeyer und seine Frau Hannelore stehen vor einem schwierigen Moment in ihrer Beziehung. Sven hat Hannelore viele Jahre eine Krankheit verschwiegen.
Sven Echtermeyer und seine Frau Hannelore stehen vor einem schwierigen Moment in ihrer Beziehung. Sven hat Hannelore viele Jahre eine Krankheit verschwiegen.  © MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Die Ärzte in der Sachsenklinik müssen sich dieses Mal um die Patienten Sven Echtermeyer und seine Frau Hannelore kümmern.

Sven wollte seine Partnerin eigentlich nur zur Krebs-Nachsorgeuntersuchung ins Krankenhaus bringen.

Auf dem Heimweg erleidet er jedoch unerwartet einen Krampfanfall und schlägt unglücklich mit dem Kopf auf.

Bachelorette: "Bachelorette" Sharon und Jan genießen ersten Urlaub: "Happy wie schon lange nicht mehr"
Bachelorette "Bachelorette" Sharon und Jan genießen ersten Urlaub: "Happy wie schon lange nicht mehr"

Zurück in der Klinik wird schließlich ein MRT gemacht. Dabei kommt heraus, dass Sven schon lange eine Gefäßmissbildung (AVM) im Kopf hat.

Als Hannelore erfährt, dass ihr Mann schon seit Jahrzehnten von der lebensbedrohlichen Krankheit wusste, ist sie geschockt.

Ihre Liebe ist zwar stark, und die beiden gehen ansonsten durch dick und dünn - doch sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll, dass ihr Mann jederzeit hätte einfach so tot umkippen können.

In aller Freundschaft: Dr. Philipp Brentano hat Sorgen

Sarah Marquardt beauftragt unter anderem Dr. Philipp Brentano mit der Organisation des "Dankeschön-Tages".
Sarah Marquardt beauftragt unter anderem Dr. Philipp Brentano mit der Organisation des "Dankeschön-Tages".  © MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Unterdessen muss sich Chefarzt Dr. Kai Hoffmann um Leistungssportlerin Yara Asal kümmern, die beim Tanzen umgeknickt war. Im Gespräch mit ihr wird ihm aber ganz schnell klar, in welchen eigenen Problemen er aktuell feststeckt.

Apropos eigene Probleme: Dr. Philipp Brentano und Dr. Lilly Phan sind von Sarah Marquardt mit der Organisation des "Dankeschön-Tages" beauftragt worden. Die Ärzte beschenken dabei das Pflegepersonal mit selbst gekochten Gerichten, um sie für ihren unermüdlichen Einsatz zu loben.

Philipp scheint die Aufgabe aber enorm unter Druck zu setzen. Alles scheint schiefzugehen. Als er schließlich die Essensliste verliert, ist die Anspannung kaum mehr auszuhalten. Wie wird diese Geschichte nur ausgehen?

Princess Charming 2022: Für diese Single-Frau entscheidet sich Hanna im Finale!
Princess Charming Princess Charming 2022: Für diese Single-Frau entscheidet sich Hanna im Finale!

Den Trailer zur Folge "Seelenverwandte" gibt es in der MDR-Mediathek schon vorab zu sehen.

Dr. Philipp Brentano hat die Essensliste für den "Dankeschön-Tag" verloren. Jetzt versucht er sich an die Gerichte zu erinnern.
Dr. Philipp Brentano hat die Essensliste für den "Dankeschön-Tag" verloren. Jetzt versucht er sich an die Gerichte zu erinnern.  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

"In aller Freundschaft", Episode 966, wird am heutigen Dienstag (5. April) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: