In aller Freundschaft: Sarah und Rolf auf Kriegsfuß!

Leipzig - Der Mai neigt sich dem Ende entgegen - aber nicht, ohne noch eine neue Folge "In aller Freundschaft" in petto zu haben! Auch am Dienstagabend ist wieder Hektik in der Sachsenklinik angesagt.

Jörg Grenzer hat bei einem Unfall sich und seine Frau verletzt. Als es in der Sachsenklinik zum Streit kommt, wird alles nur noch schlimmer.
Jörg Grenzer hat bei einem Unfall sich und seine Frau verletzt. Als es in der Sachsenklinik zum Streit kommt, wird alles nur noch schlimmer.  © MDR/Robert Strehler

Los geht es mit Jörg Grenzer, dem ein folgenschweres Missgeschick passiert. Bei der Renovierung des Hauses rutscht er mit seiner Schleifmaschine ab und bricht sich dabei den Arm.

Doch damit nicht genug: Das Gerät trifft leider auch seine Frau Maren, deren Haut arg in Mitleidenschaft gezogen wird. Eine Operation muss so schnell wie möglich in die Wege geleitet werden!

Dass der Unfall für mächtig Spannung zwischen den Eheleuten sorgt, steht außer Frage. Als es schließlich zum Streit kommt, wird die Sache nur noch viel schlimmer.

In aller Freundschaft: Falscher Polizist greift Otto Stein an! Rolf und Ben Becker gleichzeitig in der Sachsenklinik
In aller Freundschaft Falscher Polizist greift Otto Stein an! Rolf und Ben Becker gleichzeitig in der Sachsenklinik

Das lässt natürlich auch die Ärzte nicht kalt: Dr. Kathrin Globisch und Dr. Ilay Demir geraten ebenfalls heftig aneinander, weil sie komplett unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie man mit dieser Patientensituation umgehen sollte.

Ob sich dieses Chaos am Ende aufklärt?

In aller Freundschaft: Streit zwischen Sarah und Rolf!

Dr. Rolf Kaminski und Verwaltungschefin Sarah Marquardt haben Streit.
Dr. Rolf Kaminski und Verwaltungschefin Sarah Marquardt haben Streit.  © MDR/Rudolf Wernicke

Chaos gibt es auch bei Witwer Clemens Schaller, der mit einer Nierenbeckenentzündung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Das eigentliche Problem ist aber: Seine Tochter hat ihn auf einer Dating-Website angemeldet. Interessentinnen gibt es zuhauf. Leider hat Clemens aus Versehen gleich allen Kandidatinnen geschrieben, dass er in der Sachsenklinik liegt...

Zu guter Letzt gibt es auch noch Knatsch zwischen Dr. Rolf Kaminski und Verwaltungschefin Sarah Marquardt.

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Will Miriams Pflegekind Cosmo zurück ins Kinderheim?
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Will Miriams Pflegekind Cosmo zurück ins Kinderheim?

Im Kern geht es um die notdürftige Belegung der Betten. Doch dahinter scheint viel mehr zu stecken.

Als Sarah letztendlich mit einer Whisky-Flasche vor seiner Wohnung steht, nimmt die Auseinandersetzung eine unerwartete Wendung!

Den Trailer zur Folge "Herausforderungen" gibt es in der MDR-Mediathek schon vorab zu sehen.

Witwer Clemens Schaller hat ein Problem: Gleich mehrere Frauen wollen ihn offenbar im Krankenhaus besuchen. Die Ärzte versuchen natürlich zu helfen, wo sie können.
Witwer Clemens Schaller hat ein Problem: Gleich mehrere Frauen wollen ihn offenbar im Krankenhaus besuchen. Die Ärzte versuchen natürlich zu helfen, wo sie können.  © MDR/Maksym Lobachov

TV-Tipp: "In aller Freundschaft", Episode 974, wird am heutigen Dienstag (31. Mai) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: