"Bergdoktor"-Star Mark Keller will seine Söhne bei "Let's Dance" nicht sehen: "Jungs, ihr kommt nicht!"

Bodensee/Köln - Am Freitagabend startet eine neue Staffel "Let's Dance". Mit dabei ist diesmal auch "Bergdoktor"-Star Mark Keller (58). Seine Söhne Aaron (31) und Joshua (28) will der Schauspieler bei seinem Tanzauftritt aber auf keinen Fall dabei haben.

Mark Keller (58, M.) mit seinen Söhnen Joshua (28, l.) und Aaron (31).
Mark Keller (58, M.) mit seinen Söhnen Joshua (28, l.) und Aaron (31).  © Barbara Gindl/APA/dpa

"Jungs, ihr kommt nicht", sagte Keller zu seinen Söhnen im Gespräch mit RTL. "Wenn sie im Publikum sitzen, dann nur außer Sichtweite."

Mit seinen Sprösslingen befindet sich der 58-Jährige in einem ständigen Wettkampf, wie er einmal verriet: "Vor allem mit Aaron bin ich in einer Art Dauer-Challenge."

Das ist auch der Grund für die "Let's Dance"-Ausladung: "Meine Söhne schimpfen dann immer, weil ich mich vertue. Joshua ist Profi."

Let's Dance: "Let's Dance"-Star bestätigt Teil-Ausfall auf der Tour: Das steckt hinter der Absage!
Let's Dance "Let's Dance"-Star bestätigt Teil-Ausfall auf der Tour: Das steckt hinter der Absage!

Seine Söhne würden ihn verunsichern.

"Ich habe gesagt, wenn die da sitzen, dann nur außer Sichtweite, weil die werden alles tun. Wenn ich die nur anschaue, dann war es das. Dann kann ich die Choreografie vergessen", erklärte der TV-Star.

Der Familienvater würde lieber im Publikum sitzen. "Ich hätte mir auch gewünscht, ich wäre hier als Zuschauer und könnte meinen Jungs zuschauen, wie die die Aufgaben so meistern. Weil erstens sind es Jungs, die sind fit wie Turnschuhe. Und der Joshua ist echt ein guter Tänzer und er glaubt sogar, dass er es gewinnen könnte, wenn er hier dabei wäre."

Ab dem 23. Februar läuft "Let's Dance" wöchentlich jeden Freitag ab 20.15 Uhr auf RTL!

Titelfoto: Barbara Gindl/APA/dpa

Mehr zum Thema Let's Dance: