Überraschung vor dem Kölner Dom: Plötzlich taucht ein riesiger Vogel auf!

Köln - Irritierte Blicke, ungläubiges Innehalten und zu Fotos gezückte Smartphones: Mitten im morgendlichen Trubel aus Touristen und Passanten ist am Montag überraschend ein rund zwei Meter hoher Riesenvogel am Kölner Dom vorbeigeschlendert.

Das bunte Federvieh wird in der kommenden Staffel von "The Masked Singer" auf der Bühne stehen.
Das bunte Federvieh wird in der kommenden Staffel von "The Masked Singer" auf der Bühne stehen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Artenforscher und Tierheime mussten allerdings nicht verständigt werden - es handelte sich um eine kleine Aktion des Senders ProSieben. An der Seite des mächtigen Federviehs: Moderator Matthias Opdenhövel (52).

Der Hintergrund: ProSieben bereitet gerade eine neue Staffel seiner quotenträchtigen Musikrate-Show "The Masked Singer" vor, die vom 1. April (20.15 Uhr) an zu sehen sein wird - live aus Köln.

In der Sendung schlüpfen Prominente in aufwendige Ganzkörperkostüme. Eines davon ist in diesem Jahr der Schuhschnabel - ein prächtiger Vogel mit imposantem Schnabel.

The Masked Singer: Jede Woche ein anderer Star: Masked Singer präsentiert mit "Mysterium" besonderen Kniff
The Masked Singer Jede Woche ein anderer Star: Masked Singer präsentiert mit "Mysterium" besonderen Kniff

Rund zwei Wochen vor dem Start der Show wurde die bereits fertiggestellte Maske - in der rund 950 Arbeitsstunden stecken - nun auf einen kleinen Spaziergang in Nähe des berühmten Doms geschickt.

Das mächtige Bauwerk passt sehr gut zur angeblichen Geschichte hinter der Vogel-Maske. "Der Schuhschnabel lebt normalerweise als versteinerter Wasserspeier auf einer Burgzinne ein einsames Leben", behauptet ProSieben zur Hintergrund-Geschichte. Eines Tages sei jedoch "plötzlich" ein Promi "wie ein Blitz" in ihn eingeschlagen und habe ihn "zum Leben erweckt". Soso.

Der Ausflug blieb jedenfalls ganz und gar nicht unbemerkt. Etliche Passanten blieben stehen - und fragten sich vielleicht ein ganz kleines bisschen, ob schon wieder Kölner Karneval ist.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema The Masked Singer: