The Masked Singer: Was die verräterischen Krokodil-Indizien bedeuteten

Leipzig/Köln - Hugo Egon Balder (74), Nazan Eckes (48), Uschi Glas (80) und im gestrigen Finale von "The Masked Singer" wurde auch Sebastian Krumbiegel (57) enttarnt, der wochenlang als Krokodil performte. Und die Indizien zu ihm waren, wenn man sie richtig interpretierte, verräterisch.

Das Krokodil erhielt im Finale die wenigsten Stimmen, wurde immerhin Dritter.
Das Krokodil erhielt im Finale die wenigsten Stimmen, wurde immerhin Dritter.  © ProSieben/Willi Weber

Mit der tollen Ballade "November Rain" von Guns N' Roses konnte das Fake-Reptil das Rateteam um Palina Rojinski (39), Chris Tall (33) und Rick Kavanian (53) zwar überzeugen. Die Zuschauer gaben ihm aber weniger Votingstimmen als dem Floh und den Flip-Flops, wodurch es "nur" Dritter wurde.

Und das, obwohl der Künstler der 39-Jährigen zunächst äußerst schmeichelte. Die Textzeile "But darlin' when I hold you" wurde umgedichtet in "Palina when I hold you". Rojinski ließ sich nicht verwirren, tippte erneut siegessicher auf Sebastian Krumbiegel. Sie sollte Recht behalten. Was auch anhand einiger eindeutiger Indizien nicht ungewöhnlich war.

Glückszahl 7: Krumbiegels Band "Die Prinzen" hatte sieben Bandmitglieder.

The Masked Singer: Halbfinale bei "Masked Singer": Worauf Jan Delay besonders achten wird
The Masked Singer Halbfinale bei "Masked Singer": Worauf Jan Delay besonders achten wird

Johann Sebastian Bach: Der Komponist starb 1750 nicht nur in Krumbiegels Geburtsstadt Leipzig, seine Eltern wählten dessen Zweitnamen auch für den heute 57-Jährigen.

The Masked Singer: Viele Indizien, die in Summe nur auf Sebastian Krumbiegel schließen ließen

Sebastian Krumbiegel (57) steckte unter der Krokodil-Maske.
Sebastian Krumbiegel (57) steckte unter der Krokodil-Maske.  © ProSieben/Willi Weber

14/6: Krumbiegel nahm an der 14. Bundesversammlung zur Bundespräsidenten-Wahl im Juni (6. Monat) 2010 teil. Addiert man 1 und 4 und setzt die 6 dahinter, hat man zudem seinen Geburtstag, den 5. Juni. Zudem gab es am 14.6.2016 ein Konzert mit Udo Lindenberg (78), was dann auch zum nächsten Hinweis passen würde.

Schwarzer Hut mit Krempe: Der ist neben der Sonnenbrille das Markenzeichen Lindenbergs. Aber auch der Prinzen-Frontmann trägt ihn gern.

Bambi: Die Auszeichnung erhielt der Sänger 2015 mit den Teilnehmern der zweiten "Sing meinen Song"-Staffel.

The Masked Singer: "The Masked Singer": Elfe Elgonia fliegt kurz vor dem Finale raus!
The Masked Singer "The Masked Singer": Elfe Elgonia fliegt kurz vor dem Finale raus!

Popcorn: Diesen Award bekamen "Die Prinzen" 1992 als erfolgreichste deutsche Band.

Bundesverdienstkreuz: Dieses erhielt Sebastian Krumbiegel für sein politisches und soziales Engagement.

Märchenbuch "Dornröschen": Bekanntermaßen wird Dornröschen von einem PRINZEN wachgeküsst.

Während Rojinski und Kavanian klar auf Krumbiegel gingen, vermutete Tall eher einen Comedian aufgrund der gut getimten Sprüche. Zwar konnte er keinen mit den Indizien in Verbindung bringen, tippte aber einfach auf Mike Krüger (72).

Der Drittplatzierte bedankte sich nach seiner Enttarnung beim TMS-Team und freute sich, "endlich mal anders singen" zu dürfen.

Die Rategäste im TMS-Finale (v.l.n.r.): Chris Tall (33), Palina Rojinski (39) und Rick Kavanian (53).
Die Rategäste im TMS-Finale (v.l.n.r.): Chris Tall (33), Palina Rojinski (39) und Rick Kavanian (53).  © ProSieben/Willi Weber

Die komplette 10. Staffel "The Masked Singer" findet Ihr jederzeit auf Abruf auf Joyn.

Titelfoto: ProSieben/Willi Weber

Mehr zum Thema The Masked Singer: