Neue Serie "Herzogpark": Fiese Intrigen zwischen Schickeria und Schampus

München - Die RTL+-Serie "Herzogpark" lässt die Schickeria wieder aufleben. In sechs Folgen erleben Zuschauer, was man sonst nur aus People-Magazinen kennt.

Felicitas Woll (42, v.l.n.r.), Antje Traue (41), Heike Makatsch (50) und Lisa Maria Potthoff (43) spinnen in der neuen Serie "Herzogpark" feurige Intrigen im Münchener Nobelviertel.
Felicitas Woll (42, v.l.n.r.), Antje Traue (41), Heike Makatsch (50) und Lisa Maria Potthoff (43) spinnen in der neuen Serie "Herzogpark" feurige Intrigen im Münchener Nobelviertel.  © RTL

Starbesetzt mit Lisa Maria Potthoff (43), Antje Traue (41), Felicitas Woll (42), Heike Makatsch (50) und Heiner Lauterbach (68), nimmt die Serie das Publikum mit in das Herzogpark-Viertel.

Doch im vermeintlich "goldenen Dreieck" Münchens ist nicht alles Gold, was glänzt, und hinter mancher glitzernder Fassade steckt jede Menge Dreck!

Darum geht es: Annabelle Bernbauer (Woll), Elisabeth von Lynden (Traue) und Hannah Arndt (Potthoff) genießen das Nobel-Leben und wollen sich ihren Status von keinem kaputt machen.

Alice Schwarzer bei "Maischberger": Sie ist mehr denn je gegen Waffen-Lieferungen an die Ukraine
TV & Shows Alice Schwarzer bei "Maischberger": Sie ist mehr denn je gegen Waffen-Lieferungen an die Ukraine

Bau-Löwe Nikolaus van der Bruck (Lauterbach) hat die Strippen der Münchner Gesellschaft in der Hand.

Sein neues Prestige-Objekt, der "Herzogtower" droht vom Stadtrat abgelehnt zu werden. Um zu bekommen, was er will, schreckt van der Bruck auch vor Erpressung nicht zurück.

Skurrile Gesellschaftskomödie: Vier Frauen schließen Pakt gegen einen charismatischen Tyrannen

Nikolaus (Heiner Lauterbach, 68) ahnt noch nicht, dass Hannah (Lisa Maria Potthoff, 43) und ihre Freundinnen ihm bald das Leben schwer machen werden.
Nikolaus (Heiner Lauterbach, 68) ahnt noch nicht, dass Hannah (Lisa Maria Potthoff, 43) und ihre Freundinnen ihm bald das Leben schwer machen werden.  © RTL / Marc Reimann

Doch dabei hat er nicht mit den Münchner Damen gerechnet. Sie beschließen: van der Bruck muss weg. Doch wie? Vergiften, überfahren oder erschießen? Die Ladys stellen fest, dass es gar nicht so einfach ist, jemanden elegant aus der Welt zu schaffen. Noch dazu, wenn man dabei eine schöne Fassade aufrechterhalten will.

Dann taucht auch noch die undurchsichtige Maria Schreiber (Makatsch) auf der Bildfläche auf. Die Ex von van der Bruck wurde gerade aus der Haft entlassen. Nun schwört sie Rache und findet in den drei Frauen unverhofft Verbündete für ihren Plan ...

Ob die Damen bekommen, was sie wollen, sehen die Zuschauer am 3. Mai auf RTL+.

Das passiert in Folge 1 von "Herzogpark" mit Heike Makatsch und Heiner Lauterbach

Eine rauschende Party in der Villa van der Bruck verläuft anders, als gedacht.
Eine rauschende Party in der Villa van der Bruck verläuft anders, als gedacht.  © RTL / Marc Reimann

Nachdem Maria aus dem Gefängnis entlassen wurde, übernimmt sie das Caterina bei einer legendären Party. Dass Nikolaus van der Bruck der Gastgeber ist, ist kein Zufall - denn Maria hat eine Rechnung mit dem Immobilien-Unternehmer offen.

Hannah, Elisabeth und Annabelle verfolgen derweil ihre eigenen Pläne und so endet das rauchende Fest anders, als geplant.

Wie es weiter geht? Im Stream auf RTL+ stehen alle sechs Folgen "Herzogpark" ab dem 3. Mai 2022 bereit.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema TV & Shows: