Familiendrama bei "Notruf Hafenkante": Hund und Mädchen (9) misshandelt?

Hamburg - Durch einen Übergriff auf den Tierarzt Dr. Karl Göbel (gespielt von Jürgen Haug, 75) werden die Ermittler des PK 21 auf ein Familiendrama aufmerksam, in dem sowohl ein Hund als auch ein 9-jähriges Mädchen mutmaßlich misshandelt werden. Die neue Folge von Notruf Hafenkante "Tierwohl" läuft am heutigen Donnerstag im TV.

Emma (Pauline Pollmann, r.) bemerkt an Laras (Käthe-Marie Meyer, l.) Arm Hämatome, kurz danach wird sie von ihrem Vater (Felix Knopp) aufgefordert, zu gehen.
Emma (Pauline Pollmann, r.) bemerkt an Laras (Käthe-Marie Meyer, l.) Arm Hämatome, kurz danach wird sie von ihrem Vater (Felix Knopp) aufgefordert, zu gehen.  © ZDF/Boris Laewen

Zunächst werden Melanie (Sanna Englund, 48) und Mattes (Matthias Schloo, 46) von dem unfreundlichen Tierarzt grob weggeschickt – er will seinen Angreifer nicht anzeigen –, nur um kurze Zeit später wieder in seiner Praxis zu stehen.

Diesmal will Dr. Göbel Anzeige erstatten, allerdings gegen die Besitzer des ihm zugelaufenen Hundes "Lucky", der Spuren von Misshandlungen aufweist.

Wie der Zufall es will, sind die Besitzer von Lucky die Eltern der neunjährigen Lara, der Franzis (Rhea Harder-Vennewald, 47) Tochter Emma (Pauline Pollmann, 21) regelmäßig Nachhilfe gibt.

"Shopping Queen": Ex-Girlgroup-Sängerin überrascht Guido Maria Kretschmer
Shopping Queen "Shopping Queen": Ex-Girlgroup-Sängerin überrascht Guido Maria Kretschmer

Emma ist es auch, der als Erste die auffälligen Verletzungen an Laras Arm auffallen. Sollte auch sie misshandelt worden sein? Ihre Notlüge, sie hätte sich die Hämatome im Sportunterricht zugezogen, wird nach einem Gespräch mit ihrem Lehrer schnell entlarvt.

Die Ermittler haben zunächst Laras Vater Bernd Schröter (Felix Knopp, 48) im Verdacht, als dieser im Verhör jedoch in Tränen ausbricht, wendet sich das Blatt und plötzlich muss alles ganz schnell gehen.

Trailer zur neuen "Notruf Hafenkante"-Folge auf Instagram

"Notruf Hafenkante": Franzi lehnt Hallers Jobangebot endgültig ab

Nick (Raúl Richter) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) wollen weiter gemeinsam als Team zusammen arbeiten.
Nick (Raúl Richter) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald) wollen weiter gemeinsam als Team zusammen arbeiten.  © ZDF/Boris Laewen

Zwischendurch wird Franzi immer wieder von Polizeioberrat Wolf Haller (Hannes Hellmann, 69) mit seinem Angebot auf eine Teilzeitstelle in den Innendienst zu wechseln, konfrontiert.

Und auch Melanie stellt Franzi und Nick (Raúl Richter, 36) nach einem nicht abgesprochenen Besuch um Elbkrankenhaus zur Rede. Nick verteidigt seine Streifenpartnerin, die er sichtlich nicht verlieren will.

Nach der dritten Nachfrage Hallers lehnt Franzi sein Angebot endgültig ab, nach dem aktuellen Fall ist sie zuversichtlich, dass sie ihren Job und ihre drei Kinder unter einen Hut bekommt.

Arbeitsverweigerin Carola: "Hartz IV ist für mich das Gleiche, wie wenn man arbeiten geht"
Armes Deutschland Arbeitsverweigerin Carola: "Hartz IV ist für mich das Gleiche, wie wenn man arbeiten geht"

Die neuen Folgen von "Notruf Hafenkante" laufen immer donnerstags um 19.25 Uhr im ZDF und auf Abruf in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/Boris Laewen

Mehr zum Thema Notruf Hafenkante: